Sonderinformation Arbeitsrecht: EU plant Abschaffung der A1-Bescheinigung für Dienstreisen

(PresseBox) ( Hamburg, )
Erst vor wenigen Wochen haben wir über die Gesetzesänderung berichtet, aufgrund derer die elektronische Beantragung einer A1-Bescheinigung bei Entsendungen - also dem vorübergehenden Einsatz von Mitarbeitern im europäischen Ausland - für Arbeitgeber nunmehr verpflichtend ist.

Nun plant die Europäische Union bereits aktiv, das Erfordernis einer A1-Bescheinigung für Dienstreisen wieder abzuschaffen. Zugleich finden jedoch in Österreich und Frankreich verschärfte Kontrollen statt und Bußgelder werden erhoben.

Im Rahmen dieses Sonder-Newsletters möchten wir Sie hierüber informieren.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Anhang

PDF als Datei im Anhang: "EU plant Abschaffung der A1-Bescheinigung für Dienstreisen"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.