Gaming-Headset "uRage SoundZ 700 7.1"

Gaming-Headset "uRage SoundZ 700 7.1" (PresseBox) ( Monheim, )
Kein echter Gamer kommt an ihnen vorbei, wenn er wirklich in die digitale Welt abtauchen will: Gaming-Headsets.

uRage bringt mit dem „SoundZ 700 7.1" ein Full-Stereo-Modell für Gamer auf den Markt, das mit seinem 7.1-Virtual-Surround-Sound tiefe Bässe und klare Höhen garantiert.

Für das ultimative Spiel-Erlebnis besitzen die Ohrmuscheln integrierte Motoren, die bei tiefen Bässen, wie etwa Explosionen, vibrieren. Zuschalten lässt sich die Vibration über eine im Kabel integrierte Steuerung. Dort sind neben dem Lautstärkeregler auch eine Stummschaltung, die Mikrofonabschaltung und der Schalter für die Beleuchtung untergebracht.

Für lange Zockernächte ist außerdem ein bequemer Tragekomfort extrem wichtig. Diesen versprechen ein einstellbarer Kopfbügel und gepolsterte Ohrmuscheln aus Stoff. Letztere leuchten in wechselnden Farben, wodurch auch bei Dunkelheit ein angenehmes Lichtfarbspiel im Zimmer herrscht. Ein flexibler Mikrofonarm und ein extralanges Kabel (2,0 m) mit flexiblem Gewebemantel für zusätzlichen Knickschutz, sowie eine einseitige Kabelführung runden die Highlights des für etwa 80 Euro erhältlichen uRage Gaming-Headset „SoundZ 700 7.1" ab.

Art.-Nr. 186001 Gaming-Headset "uRage SoundZ 700 7.1",  UPE1: 79,99 EUR

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.