Wechsel in der GWS-Geschäftsführung

Thomas Latajka folgt auf Georg Mersmann

Thomas Latajka und Udo Lorenz
(PresseBox) ( Münster, )
Abschied und Blick nach vorn bei der GWS: Georg Mersmann, langjähriger Geschäftsführer, hat die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH zum 31. März 2021 verlassen. Sein Nachfolger wird Thomas Latajka. Der ERP-Experte mit langjähriger Erfahrung im KMU- und Enterprise-Marktsegment wird im August an die Seite von Udo Lorenz treten. Unter dem neuen Führungsduo steht – neben der Entwicklung der Bestands- und Neukunden – vor allem die Weiterführung der konsequenten Cloud-Ausrichtung aller GWS-Produkte im Fokus der strategischen Planungen.

Georg Mersmann verabschiedet sich von der GWS, um bei der Soennecken eG seine vielfältigen Erfahrungen zukünftig als Vorstand einzubringen. „Ich bedanke mich ausdrücklich bei meinem Kollegen für die stets vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit“, betont GWS-Geschäftsführer Udo Lorenz. „Wir können auf fast sechs erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen wir viel vorangetrieben haben. Zum Beispiel die Gründung der Branchen-Business Units. Des Weiteren haben wir mit unserer IT-Lösung gevis ERP | BC eine vollständig modernisierte Plattform geschaffen, die endgeräteunabhängig wahlweise aus der Cloud oder als lokale Installation verfügbar ist.“ Auch in Zukunft wird es eine Zusammenarbeit zwischen der GWS und Mersmann geben, da die Soennecken eG zu den Kunden der Software-Spezialisten aus Münster zählt.

Die Gesellschafterversammlung der GWS bestätigte einstimmig Latajka als Nachfolger. „Ich freue mich, Thomas Latajka als neuen Mitstreiter an meiner Seite zu haben“, sagt Lorenz. Als ERP-Experte sei Latajka prädestiniert für die Position. „Er kennt die Märkte der GWS und somit auch den Digitalisierungsbedarf unserer Kunden im mittelständischen Großhandel, den Verbundgruppen und Genossenschaften.“

KMU-Experte mit technischem Know-how

Latajka beschreibt seine Ziele als Geschäftsführer wie folgt: „Ich möchte meine Erfahrungen gewinnbringend im Unternehmen einsetzen, aber auch die Möglichkeit nutzen, mich persönlich mit der GWS weiterzuentwickeln.“ Der 47-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im Segment der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie im Enterprise-Marktsegment und bringt ein ausgeprägtes technisches Know-how im Bereich der Entwicklung von ERP-Produkten mit. Über Erfahrung als Geschäftsführer verfügt der Vater zweier Söhne durch seine aktuelle Anstellung bei der valantic ERP Consulting GmbH.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.