Scoach führt Barometer für die Stimmung am Zertifikatemarkt ein

Aktuelles "Scoach-Put/Call-Sentiment" hilft Anlageentscheidungen zu treffen

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die Frankfurter Zertifikatebörse Scoach bietet mit dem neuen "Scoach- Put/Call-Sentiment" ein Barometer für die tagesaktuelle Stimmung am Zertifikatemarkt. Anleger können das neue Informationsangebot als Grundlage für ihre Handelsentscheidungen nutzen.

Erfasst werden alle Transaktionen im börslichen Handel von Hebelprodukten auf den Basiswert DAX® (Knock-out Produkte und Optionsscheine), gemessen wird auf Basis des gehandelten Volumens. Für die fortlaufende Berechnung des Put/Call-Sentiments werden Käufe in Calls plus Verkäufe in Puts (optimistisch) durch Käufe in Puts plus Verkäufe in Calls (pessimistisch) geteilt.

Das Stimmungsbarometer nimmt einen Wert zwischen 0 (nur Short-Investments) und 1 (nur Long-Investments) an. Zeigt das Scoach-Put/Call-Sentiment beispielsweise den Wert von 0,3 an, hat die Mehrzahl der Anleger im bisherigen Tagesverlauf auf fallende Märkte gesetzt. Gerade für kurzfristige Anlagestrategien kann eine solche Information wertvolle Hinweise geben.

Scoach hat die European Derivatives Group (EDG) mit der Berechnung dieses Marktbarometers beauftragt. Veröffentlicht wird das Call/Put-Sentiment fortlaufend auf der Internetseite www.scoach.de.

Calls und Puts

Calls sind Kaufoptionsscheine, Puts sind Verkaufsoptionsscheine. Käufer von Calls und Verkäufer von Puts setzen auf steigende Basiswerte. Käufer von Puts und Verkäufer von Calls erwarten fallende Märkte.

Scoach Scoach ist ein Joint Venture von SIX Group und Deutsche Börse AG, das im Januar 2007 den Handel mit strukturierten Produkten aufgenommen hat. Mit seinem umfangreichen Angebot und seinen beiden Handelsplätzen in Frankfurt und Zürich hat sich Scoach als führende Börse für Zertifikate und Optionsscheine in Europa etabliert. www.scoach.com

European Derivatives Group (EDG)

Die EDG AG bietet quantitative Analysen im Finanzbereich an, die dem Investor das schnelle Erfassen komplexer (Produkt-)Strukturen ermöglichen. Hierzu zählen Produkt- und Risikobewertungen sowie die Berechnung von Kennzahlen und Sensitivitäten (Griechen). Die EDG gehört zur vwd group, einem börsennotierten Anbieter von Informations-, Kommunikations- und Technologielösungen für das Wertpapiergeschäft. www.derivatives-group.com

DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.