greenValue GmbH: Due Diligence für internationalen Auftraggeber durchgeführt

greenValue hat erstmals im Auftrag eines internationalen Investors die Due Diligence für eine geplante Biogasinvestition durchgeführt.

Bildunterschrift: Biogasaufbereitungsanlage zur Erzeugung von Biomethan, Leistungsklasse 1.400 m³ Rohbiogas / Stunde
Bildquelle: greenValue GmbH
(PresseBox) ( Schwaig b. Nuernberg, )
Schwaig b. Nürnberg. Versorger, private und institutionelle Investoren sind treibende Kräfte beim Ausbau und der Nutzung von Erneuerbaren Energien. „Nachhaltiges Engagement kennt dabei keine Grenzen. Die Kenntnis der lokalen Gesetzmäßigkeiten ist jedoch ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Investition. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz bei der Projektprüfung konnten wir dem Auftraggeber wesentlichen Input für seine weiteren Entscheidungen geben“, konstatiert Daniel Kellermann, Geschäftsführer der greenValue GmbH.

greenValue hat seit der Gründung rund 15 Energieprojekte als Projektsteuerer, vorwiegend aus dem Bereich Photovoltaik und Biogas - mit und ohne Biogasaufbereitung - in der Errichtungsphase begleitet. Eine mittlere zweistellige Anzahl von Projekten wurde im Rahmen von Due-Diligence-Mandaten geprüft. „Kernaufgabe bei jeder Projektprüfung ist die Identifizierung von unternehmerischen Risiken auf der Kosten- und Erlösseite, in Verträgen, bei Genehmigungen und in technischen Belangen. Vielfach erfolgt die Zusammenarbeit dabei mit den Beratern der Auftraggeber“, so Daniel Kellermann.

Bei weiter steigender Nachfrage nach grünem Strom, Biomethan, insbesondere aus Abfallstoffen und tierischen Reststoffen und grünem Wasserstoff ist greenValue als Partner zur Realisierung gut aufgestellt. Langjährige Kompetenz, ein exzellentes Netzwerk und unternehmerische Professionalität werden in Kooperationen eingebracht.

Veröffentlichung honorarfrei, ein Belegexemplar an die greenValue GmbH wird freundlichst erbeten.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.