Konzept, Ausstattung und Design entscheiden

Jabra zum 5. Mal Ausstatter des LiveCallCenters der Call Center World

Jabra ist zum 5. Mal Partner und Ausstatter des LiveCallCenters der Call Center World (PresseBox) ( Rosenheim, )
Jabra ist zum 5. Mal Partner und Ausstatter des LiveCallCenters der Call Center World. Unter anderem hatten sich drei Hersteller von Headsets beworben, um ihre Produkte den Mitarbeitern des vielbesuchten Call Centers in Halle 4 zur Verfügung zu stellen. Ausschlaggebend für die Wahl waren die Konzeption zum Auftritt im LCC und die Qualität, Ausstattung und das Design der Produkte von Jabra.

"Die Konzeption von GN Netcom ist in allen Bereichen überzeugend und verspricht einen gelungenen Auftritt im LiveCallCenter", sagt Sylke Dörr, Senior Sales Manager beim Messe-Veranstalter Management Circle. Entsprechend fiel die Wahl leicht, die Produkte den acht Mitarbeitern eines Reisebüros für ihre Arbeit im LiveCallCenter zu geben.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr Partner des LiveCallCenters sein dürfen", sagt Gregor Knipper, Marketing Manager EMEA bei GN Netcom. GN Netcom wird wieder eine aktuelle Auswahl seiner schnurlosen und schnurgebundenen Headsets für den Call Center Einsatz zur Verfügung stellen. Es sind das Jabra BIZ2400 NC Duo, das Jabra BIZ2400 NC Mono, das Jabra PRO9460, das Jabra PRO9465 und das Jabra PRO9470, die alle mit Jabra-Kabeln zum Anschluss an die verwendeten Siemens Openstage Telefone des LiveCallCenters ausgestattet sind

"Mit unserem Engagement möchten wir den Besuchern des Live Call Centers einen realistischen Einblick in Technik und Leistungsfähigkeit unserer Produkte im Alltagsbetrieb geben", erläutert Knipper den hohen Wert des Live Call Centers auf der größten Call Center Fachmesse Deutschlands.

GN Netcom stattet das Live Call Center bereits zum fünften Mal mit Headsets aus, allerdings mussten sich die Rosenheimer erstmals in einem Wettbewerb gegen weitere Anbieter durchsetzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.