Jabra UC VOICE 550: Klassisches PC-Headset mit viel Komfort

Jabra erweitert PC-Headsetserie für Einsteiger

Mit dem neuen Jabra UC VOICE 550 erweitert Jabra seine Einstiegs-Headsetserie für PC-Telefonie (PresseBox) ( Rosenheim, )
Mit dem neuen Jabra UC VOICE 550 erweitert Jabra seine Einstiegs-Headsetserie für PC-Telefonie: Das im klassischen Kopfhörer-Design gehaltene Modell trägt sich komfortabel und hält auch höherer Beanspruchung stand. Für gute Akustik nutzt es Wideband-Audio mit einem Frequenzband bis 6.800 Hertz, sein Noise Cancelling-Mikrofon hilft Hintergrundgeräusche auszublenden. Das Jabra UC VOICE 550 verbindet sich über USB mit dem PC und benötigt weder Treiber noch Software. Im Kabel integrierte Tasten ermöglichen es, Anrufe anzunehmen und zu beenden, die Lautstärke zu regeln und das Mikrofon direkt am Headset stumm zu schalten. Das Jabra UC VOICE 550 gibt es als Mono und Duo-Variante und ist ab sofort ab 49.- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Als klassisches Kopfhörer-Headset hat Jabra das neue schnurgebundene Jabra UC VOICE 550 designt: Mit weichen Ohrpolstern an Hörmuscheln und Überkopfbügel trägt es sich auch bei längerer Nutzung komfortabel.

Das Einstiegs-Headset ist für die PC-Telefonie optimiert und überträgt Softphone-Telefonate, Konferenzgespräche, Live-Präsentationen oder Multimedia-Anwendungen im Wideband-Modus mit bis zu 6.800 Hertz. Für störungsfreie Telefonate selbst in lauteren Arbeitsumgebungen filtert das Noise-Cancelling-Mikrofon Hintergrund-geräusche aus dem Büro des Anrufers. Die flexible Mikrofonarmspitze lässt sich optimal in Mundnähe positionieren und verbessert die Sprachübertragung.

Das Jabra UC VOICE 550 verbindet sich über USB mit dem PC und benötigt weder Treiber noch zusätzliche Software. Das Headset ist mit allen führenden Unified Communications-Anwendungen und gängigen Softphones kompatibel. In das Kabel integrierte Tasten ermöglichen es, intuitiv Anrufe zu steuern, das Mikrofon stumm zu schalten und die Lautstärke zu regeln.

Weitere Funktionen stellt Jabra als kostenlose Treiber in seiner Jabra PC Suite Software bereit (www.jabra.com/DE/PCsuite). Diese Software ist mit allen führenden Unified Communications-Plattformen kompatibel. Über das kostenlose IT Implementation-Tool lassen sich zentral gesteuert kosteneffiziente Massenrollouts durchführen.

Das Jabra UC VOICE 550 ist ab sofort erhältlich: Die Mono-Version kostet 49.- Euro, die Duo-Variante 55.- Euro zzgl. MwSt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.