Einfach per USB zur IoT-Anwendung

Wi-Fi 5 und Bluetooth 5 Modul als USB-Dongle

Die USB-Dongle Ausführung kann auf Anfrage individuell bedruckt werden
(PresseBox) ( Idstein, )
Eingesteckt, betriebsbereit ans Internet der Dinge angebunden.

LAIRD Connectivity (Vertrieb: GLYN) erweitert sein Produktportfolio an robusten kleinen IoT Modulen um eine USB-Dongle Variante.

Alle Module der Sterling Serie sind global einsetzbar und bringen alle notwendigen Zertifizierungen mit. Entwickler wählen aus 3 Varianten die für ihre Applikation passende Lösung: Lötbares Modul,

M.2 Variante oder USB-Adapter. Der neue Sterling LWB5+ basiert auf dem CYW4373E von Infineon. Er wurde speziell für IoT für einen sicheren, zuverlässigen und robusten Funktionsumfang entwickelt.

Integrierter Antennenverstärker

Mit eingebautem Antennenverstärker und dem rauscharmem Verstärker mit Antennen-Diversity wird eine zuverlässige Verbindung auch in rauen Umgebungen erreicht. Bei der Antenne kann zwischen „on-Board“ Chipantenne oder externem MHF4 Antennenanschluss gewählt werden.

Der Sterling LWB5+ ist bereits vorzertifiziert für einen schnelleren Markteintritt: FCC, IC, CE RCM Giteki und Bluetooth SIG. Ausgestattet mit einem Open Source Linux Backport Paket unterstützt er viele Linux Kernel. Ein integrierter PA (Leistungsverstärker) und LNA (rauscharmer Verstärker) mit Antennendiversity sorgen für eine zuverlässige Verbindung in rauen HF Umgebungen. Zugelassen ist das Modul für den industriellen Temperaturbereich von -40 °C bis 85 °C.

Dual-Mode Bluetooth und 802.11ac WiFi gehören zum Funktionsumfang. Ebenso unterstützt die Sterling Serie alle neuesten WP A3-Sicherheitsstandards.

Die USB-Dongle Ausführung kann auf Anfrage individuell bedruckt werden.

Weitere Informationen sind bei LAIRD Distributor GLYN erhältlich.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.