Gemeinsam zum Erfolg: F.C. Hansa Rostock und GlobalConnect verlängern Partnerschaft

Der Glasfaser-Spezialist und der Traditionsclub vereinbaren Fortsetzung der Partnerschaft für die kommende Saison

Im Rahmen der Zusammenarbeit versorgt GlobalConnect unter anderem das Rostocker Ostseestadion mit ultraschnellem Glasfaser-Internet
(PresseBox) ( Hamburg, )
Es ist eine klare Aussage in schwierigen Zeiten: GlobalConnect und der F.C. Hansa Rostock vereinbaren die Fortsetzung ihrer seit 2018 bestehenden Partnerschaft für mindestens eine weitere Spielzeit. GlobalConnect unterstützt den Traditionsverein dabei nicht nur finanziell, sondern beliefert ihn als Technologiepartner zudem mit ultraschnellem Glasfaser-Internet.

„Wir freuen uns, mit GlobalConnect auch in Zukunft einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben“, sagt Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock. Egal ob beim Kassensystem, der Echtzeit-Auswertung von Spieldaten oder in der Verwaltung – leistungsfähiges Internet sei auf dem Profifußball nicht mehr wegzudenken. Das habe sich gerade in der Corona-Krise gezeigt, betont Marien: „In den vergangenen Monaten war für uns ein leistungsfähiges und zuverlässiges Internet wichtiger denn je und GlobalConnect hat uns dabei mit unkomplizierten Lösungen geholfen.“

Auch wenn schon früh klar wurde, dass aufgrund von Corona bis auf Weiteres nicht alle vereinbarten Leistungen abgerufen werden können, stand für GlobalConnect eine Fortsetzung der Partnerschaft nie infrage: „Hansa Rostock vereint Tradition mit Moderne – ein Selbstverständnis, das sehr gut zu GlobalConnect passt. Als Unternehmen, das seine Wurzeln in Skandinavien und Norddeutschland hat, fühlen wir uns darüber hinaus eng mit der Region verbunden“, sagt Christian Breidenbach-Kaack, Country Manager Deutschland von GlobalConnect

Man freue sich deshalb auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Hansa Rostock – und hofft, dass schon bald nicht nur die Mitarbeiter in der Verwaltung, sondern auch wieder zahlreiche Besucher im Ostseestadion vom ultraschnellen Glasfaser-Internet von GlobalConnect profitieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.