GlobalCom PR Network gewinnt internationalen PR-Etat für Exigen Services , GCPR München betreut die DACH-Region

Ralf Hartmann
(PresseBox) ( Garching, )
Exigen Services, einer der drei größten IT-Services Provider aus Russland, entscheidet sich für GlobalCom PR Network (GCPR).

Der 1992 in Russland gegründete Spezialist für Application Development Outsourcing mit Hauptgeschäftssitz in San Francisco, USA, startet im Zuge seiner Vertriebsexpansion die internationale PR-Arbeit. Bisher lancierte Exigen Services lediglich PR in den USA, wo sie seit Anfang 2008 mit der US-Niederlassung von GCPR zusammenarbeiten.

Seit März 2008 betreut GCPR die PR-Arbeit für Exigen Services in den Regionen USA, UK, DACH und Skandinavien. Die Münchener Niederlassung - GlobalCom PR Network GmbH - ist dabei für die DACH-Region verantwortlich. Ein Ausbau der PR-Arbeit in weiteren europäischen Ländern ist geplant.

"Ausschlaggebend für die Wahl von GCPR war für Exigen Services die Kombination von lokaler Expertise der gut etablierten, Eigentümer-geführten Agenturen mit der globalen Reichweite des GCPR-Netzwerkes", erklärt Ralf Hartmann, Geschäftsführer der deutschen GlobalCom PR Network GmbH und President der internationalen GCPR NV mit Sitz in Brüssel. "Die Teams von GCPR betreuen gemeinsam zahlreiche internationale Kunden-Accounts. Für die Kunden bedeutet dies, dass ihr Messaging auch länderübergreifend einheitlich ist, während die Teams gleichzeitig Synergien nutzen, Strategien und Material austauschen und so letztlich Aufwand und Kosten der PR-Arbeit senken."
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.