GILUPI extends its patent portfolio

Second Chinese patent was granted in March 2017

Chinese Patent.jpg
(PresseBox) ( Potsdam, )
GILUPI GmbH announced today that the company was granted a further Chinese patent protecting the unique and innovative GILUPI technology.

The patent (ZL201180024406.8), short titled “biodetector” is valid until 15 March 2031. The newly granted Chinese patent extends GILUPIs patent portfolio protecting next device generations with enhanced sensitivity and greater convenience for patients.

“The extension of our intellectual property into the Chinese market is important for our strategic orientation. It further significantly broadens our patent portfolio, protecting our proprietary GILUPI technology on a global scale” said Dr. Jens Pfannkuche, CEO of GILUPI GmbH.

GILUPI´s patent portfolio consist of 11 patent families and further patent applications that are currently subject to examination procedures for a number of inventions. Hence, further granted patents will follow soon.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.