WAHL GmbH integriert WMS LogoS für neues Logistikzentrum

Die WAHL GmbH eröffnete Ende 2018 am Standort Dietmannsried sein neues Logistikzentrum, welches über das Lagerverwaltungssystem LogoS C/S betrieben wird

(PresseBox) ( Heddesheim, )
Das neue Logistikzentrum umfasst eine Fläche von knapp 3.000 m² und es stehen 1.200 Palettenstellplätze zur Verfügung. Der Umzug und der Neubau wurden aufgrund des starken Wachstums der letzten Jahre nötig.

WAHL ist ein Spezialist für den Versand von landwirtschaftlichen Artikeln und führt mit seinem zweiten Sortiment an Reitsportartikeln insgesamt über 12.000 Artikel für Landwirt & Reiter. Dabei werden die Kunden über drei Absatzkanäle bedient. Neben dem Betrieb eines Ladengeschäfts können die Produkte auch über eine Katalog oder einen Onlineshop bestellt werden.

Die logistische Abwicklung im neuen Logistikzentrum wird dabei vollumfänglich über das Lagerorganisationssystem LogoS C/S gesteuert. Die ganzheitliche Lösung steuerte die Warenflüsse vom Wareneingang über die stellplatzoptimierte Lagerhaltung, den Nachschub für das Ladenlokal bis hin zum Warenausgang inklusive einer ganzheitlichen Versandabwicklung. Die Integration von LogoS in die bestehende Prozesslandschaft, insbesondere die Anbindung an das ERP und den Onlineshop ist dabei ebenso umgesetzt, wie die digitalisierte Kommunikation zu KEP- und Speditionsdienstleistern über das integrierte Versandsystem. Damit ist WAHL für ein weiteres Wachstum sowohl räumlich als auch digital (softwaretechnisch) gut für die Zukunft aufgestellt.

Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen IWL AG aus Ulm umgesetzt und lief über eine Gesamtlaufzeit von 8 Monaten. Die Inbetriebnahme erfolgte schrittweise von November 2018 bis Februar 2019.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.