LogoS® Teil des europäischen Logistikpreises 2013

Gigaton Kunde Remmers ausgezeichnet mit dem europäischen Logistikpreis

(PresseBox) ( Heddesheim, )
Am 5. Juni nahm eine Delegation der Remmers AG aus Löningen den, von der European Logistics Association (ELA) vergebenen, europäischen Logistikpreis 2013 in Brüssel entgegen. Remmers wurde für sein innovatives Logistikkonzept ausgezeichnet. Das „<24 Stunden Logistikkonzept“ verspricht die Lieferung individuell bestellter und angefertigter Produkte unabhängig vom Standort innerhalb von 24 Stunden. Seit Inbetriebnahme konnte Remmers seine Zustellquote binnen 24 Stunden auf rund 99,4 % verbessern.

Remmers ist ein Hersteller von Premium-Produkten in den Bereichen Bauten-, Holz- und Bodenschutz. Die Auslieferung erfolgt neben dem in 2012 in Betrieb genommenen 17.200 m² großen Logistikzentrum in Löningen über zwei weitere hochmoderne Regionalläger sowie weiteren Regionallägern in Posen (Polen), Graz (Österreich) und Antwerpen (Belgien).

Lagerverwaltung aus dem Hause Gigaton

Seit 2011 hat Remmers das Lagerverwaltungssystem LogoS C/S im Einsatz, welches bis 2012 sowohl in den alten Lagerstrukturen zum Einsatz kam als auch nach dem Umzug 2012 im neuen Logistikzentrum die Warenflüsse steuert. Insgesamt werden in LogoS über 21.000 Stellplätze verwaltet. Von der Übernahme der Waren aus der Produktion, über die Einlagerung, Kommissionierung, Verpackung bis hin zur Verladung der Sendungen zum Endkunden übernimmt LogoS C/S die komplette Inhouse-Logistik bei Remmers in Löningen.

Glückwünsche aus Heddesheim


Wir freuen uns sehr für die Firma Remmers und gratulieren mit Stolz zum Gewinn des europäischen Logistikpreises 2013.

Mehr Informationen zum Gewinn des Europäischen Logistikpreises 2013 finden Sie unter:

http://www.remmers.de/...

http://www.elalog.eu/...

http://www.mt-news.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.