GEZE auf der BAU 2015 in München vom 19. - 24. Januar 2015 in Halle B1, Stand 538 - 539

GEZE. We care about solutions.

GEZE Messestand  BAU Messe 2015 (Foto: GEZE GmbH) (PresseBox) ( Leonberg, )
"Unser Messemotto bringt es auf den Punkt: Wir wollen die Bedürfnisse unserer Kunden mit innovativen Lösungen bedienen. Denn das ist die Herausforderung, vor der sie selbst tagtäglich stehen. Auf der BAU Messe können die Besucher neue Produkte und Systemlösungen für die verschiedensten Anwendungssituationen an Türen und Fenstern entdecken und selbst 'erleben'. Bedarfsgerecht und passgenau vereint GEZE modernste Technologie, höchste Qualität, Funktionalität, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Komfort und Design", so die Geschäftsführende Gesellschafterin, Brigitte Vöster-Alber.

GEZE präsentiert Lösungen für die vielfältigsten Anwendungsfälle rund um Türen und Fenster - für das private Wohnen genauso wie für den öffentlichen Sektor. Und dazu den passenden Service für jede Bauphase. Der Messestand ist darum in drei Bereiche geteilt, die sich perfekt ergänzen: Professional, Living und Service Solutions.

Professional Solutions

Eines der Messe-Highlights für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen ist das erweiterte Angebot an neuen automatischen multifunktionalen Türsystemen für große und schwere Türen. Als echter Teamplayer erweist sich ein Drehtürsystem im GEZE Schleusen-System, mit welchem individuell konfigurierbare Zutrittsregeln sowie Öffnungs- und Schließszenarien umgesetzt werden können. Außerdem wird in einer kompletten Schiebetüranlage mit Funktionalitäten und Features, die in OPs oder Reinräumen unverzichtbar sind, ein weiteres Kraftpaket für Schiebetüren vorgestellt.

Auch rund um die Fenstertechnik präsentiert GEZE Systemlösungen mit aufeinander abgestimmten und flexibel kombinierbaren Komponenten. Beispielsweise die Fensterantriebe der IQ windowdrive-Familie für individuelle Lösungen für Fensterelemente unterschiedlicher Größen, Gewichte, Formen und Öffnungsarten. Eine Speziallösung für Fenster in modernen Glasfassaden mit einheitlicher Fassadenoptik wird nicht nur Architekten begeistern. Eine weitere GEZE Neuheit ist eine Schnittstelle in KNX-Systeme, die eine Gebäudelüftung mit maximalem Komfort und Sicherheit ermöglicht.

Bei den Glassystemen werden sich die Besucher am Beispiel der Besprechungsräume auf dem Messestand davon überzeugen können, wie mit einer modularen Lösung die verschiedensten Ganzglastüranlagen als Professional oder Living Solutions entstehen.

Living Solutions

Ein Messe-Highlight im Bereich Living Solutions ist eine Innovation für hochwertige Innentüren. Mit einer völlig neuen Funktionsweise bietet sie zusätzlichen Begehkomfort und ein hohes Maß an Schutz im gesamten Schwenkbereich der Tür.

In Form einer Komplettlösung für Haustüren stellt GEZE ein automatisches barrierefreies Türsystem mit einem neuen Stand-alone-Zutrittskontrollsystem vor.

Die Messebesucher können sich auch vom erweiterten Programm manueller Schiebetürsysteme überzeugen lassen. In der gleichen dezenten Optik stehen nun auch Lösungen für Türflügel in den "höheren Gewichtsklassen" zur Verfügung und ermöglichen einen noch flexibleren Einsatz für unterschiedliche Anforderungen.

Für das private Wohnen zeigt GEZE auch bedarfsgerechte Lösungen für das automatisierte, natürliche Lüften.

Service Solutions

Individueller Service weit über das Produktportfolio hinaus wird bei GEZE groß geschrieben. GEZE demonstriert spezifische anwendungsbezogene Lösungen, die auch Sonderwünschen gerecht werden. Mit dem GEZE Beratungstool vermittelt das Unternehmen den Besuchern seinen ganzheitlichen Ansatz einer umfassenden Unterstützung in jeder Bauphase und über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes.

"Unser systematisches Innovationsmanagement wird bei uns seit Jahren erfolgreich 'gelebt'. 2014 wurde GEZE mehrfach mit Auszeichnungen des Plus X Award geehrt, unter anderen mit dem "Most Innovative Brand Award", der GEZE als innovative Marke würdigt, und mit der Sonderauszeichnung "Beste Designmarke 2014/15". Trends in der Architektur, im Bauen und in der Gebäudetechnik beobachten wir genau. Damit gelingt es uns, mit den besten technischen Lösungen innovative Produkt- und Serviceleistungen hervorzubringen, die den Markterfolg unserer Kunden und Partner steigern", so Brigitte Vöster-Alber weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.