Es wird (erst einmal) keinen QIDF-Standard (aus Basis der DIN 77230) geben!

Monetarisierung von Beratungsqualität mit effizienten und hochwertigen Standards

Fotoquelle: Shutterstock – Tashatuvango ID492952144 (PresseBox) ( Stuttgart, )
Die QIDF-Gruppe hat sich seit Veröffentlichung der DIN 77230 sehr klar und deutlich positioniert. Wir befürworten die Standardisierung der Bedarfsanalyse aus Kundensicht bzw. durch die Verbraucherbrille, da wir seit Jahren mit sog. „Beratungsdrehbüchern“ genau diese Berechenbarkeit von der Dienstleistung „Beratung“ einfordern.

Lesen Sie mehr zu unserer konstruktiven und kritischen Einschätzung auf unserer Homepage:

https://qualitaet-in-der-finanzberatung.de/...

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.