Tripple optical interconnection

for harsh industrial conditions and FTTx

GES SC-Module (PresseBox) ( Germany / Eching, )
The SC-Module from GES Electronic & Service enable simple wiring of optical transmitters and receivers with high transmission rates on long distances and can be equipped by „snap-in“ with up to three fiber glass inserts of different fiber-types. One complete system can consist of up to seven Modules adding up to 21 optical fiber connections!
Light waves do not have any potential risk concerning spark formation and are absolutely resistant against electric and electromagnetic fields. The modules are mounted into an IP65-housing protecting them against moisture, dust and mechanical damage. These advantages particularly enable the use of the SC-Module in explosive environments, in High Voltage environment as well as for FTTx-Applications and under harsh industrial conditions. Just like all GES Modules the SC-Module is fully compatible to the worldwide common industrial connector systems Amphenol C146M, Hypertac Hypermod, Lapp Contact EPIC, Thomas & Betts Pos-E-Kon M, Weidmüller RockStar and Wieland revos Flex.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.