Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1122310

gefma Deutscher Verband für Facility Management e.V. Dottendorfer Str. 86 53129 Bonn, Germany http://www.gefma.de
Contact Mr Philipp Schiwek +49 228 85027626

White Paper "IoT im Facility Management" durch den GEFMA-Arbeitskreis Digitalisierung veröffentlicht

(PresseBox) (Bonn, )
Der Tradition folgend, zu aktuellen Digitalisierungsthemen White Paper zu veröffentlichen, legt der AK Digitalisierung der GEFMA nun ein neues White Paper zu „IoT im Facility Management“ vor.

„Neben IT-Experten im Immobilien und Facility Management (FM) richtet sich das White Paper an alle Interessierten, die ihre Immobilien- und FM-Prozesse durch den gezielten Einsatz der Internet-of-Things-(IoT-)Technologie deutlich effizienter gestalten wollen oder müssen“, so Prof. Dr. Michael May, Vorstand Digitalisierung bei GEFMA. „Dabei haben wir großen Wert darauf gelegt, dass sowohl die erforderlichen Grundlagen, die wichtigsten Anwendungsfelder als auch die aktuellen IoT-Technologien und –Plattformen bis hin zur IoT-Implementierung in Bestandsgebäuden allgemeinverständlich erläutert werden“, hebt Michael Härtig (N+P), der die IoT-Unterarbeitsgruppe des AK leitet, hervor.

Die Bedeutung von IoT-Plattformen für die viel diskutierten digitalen Zwillinge wird eingangs diskutiert, denn ein digitaler Zwilling ist nicht nur, wie oft gemeint, ein räumliches Abbild eines realen Objekts, sondern er muss auch Auskunft geben können über den aktuellen Zustand eines Gebäudes, was ohne geeignete Sensorik und Vernetzung nicht möglich ist. Zahlreiche Anwendungsfelder wie Flächenmanagement, Betriebsoptimierung, User Experience und nachhaltige Unternehmensführung werden vorgestellt und insbesondere unter dem Aspekt der ESG-Kriterien reflektiert. Die Architektur von IoT-Plattformen, deren Klassifizierung und der Aufbau von IoT-Lösungen werden ebenso erklärt wie die Kollaboration von IoT mit CAFM-Software. Den Abschluss bildet ein Blick in die Zukunft von IoT im FM.

Das 46 Seiten umfassende White Paper GEFMA 928 gibt es ab sofort zum Download im Webshop von GEFMA unter www.gefma.de (für GEFMA-Mitglieder 30,-Euro / Nicht-Mitglieder: 60,- Euro, zzgl. USt).

Website Promotion

Website Promotion

gefma Deutscher Verband für Facility Management e.V.

GEFMA vertritt eine Branche mit 134,28 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung und etwa 4,7 Millionen Erwerbstätigen. Der Verband ist mit mehr als 1.000 Mitgliedsunternehmen das größte Netzwerk im deutschen Facility Management. GEFMA zeichnet sich durch solide Facharbeit aus: GEFMA-Richtlinien und Zertifizierungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, CAFM-Software und Bildung sind anerkannte Qualitätsstandards im FM. Nachhaltigkeit und Energie, Digitalisierung, Qualifizierung sowie Bewirtschaftungskonzepte mit Betreiberverantwortung sind die prägenden Themen des Verbandes. GEFMA setzt sich für ein partnerschaftliches, faires und verantwortungsvolles Miteinander aller Marktteilnehmer ein. Die GEFMA-Initiative "Die Möglichmacher Facility Management" positioniert die Branche als Arbeitgeber mit vielfältigen Job- und Karrieremöglichkeiten. Mehr Informationen unter www.gefma.de

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.