Gefen baut Digital Signage-Sparte aus

Nandor Orvos ist ab November 2010 Produktmanager für Digital Signage beim Signalmanagementspezialisten Gefen

Nandor Orvos (PresseBox) ( München, )
Der Signalmanagementspezialist Gefen verstärkt seinen Digital Signage-Geschäftsbereich durch einen neuen Produktmanager: Nandor Orvos (36) wird ab Anfang November 2010 für die Positionierung und den Vertrieb der Digital Signage-Produkte von Gefen in Europa verantwortlich sein.

Orvos blickt auf eine zwölfjährige Erfahrung im Bereich Medientechnik zurück und arbeitete davon neuneinhalb Jahre bei dem Spezialisten für digitale Out-of-Home-Medien Ströer Infoscreen GmbH. Dort war er unter anderem für die Medienproduktion, Medienerstellung und für die Content-Leitung des High-End-Werbemediums Ad Walk zuständig. Zuletzt arbeitete Nandor Orvos bei Ströer als Key Account Manager für den nationalen Vertrieb. Als Produktmanager für Digital Signage wird der gebürtige Rumäne die Entwicklung des Wachstumsmarktes Digital Signage bei Gefen weiter vorantreiben.

Zitat
„Für den Ausbau unseres Digital Signage-Geschäftsbereichs konnten wir mit Nandor Orvos einen absolut erfahrenen Spezialisten gewinnen, der den Digital Signage-Markt durch seine langjährige Tätigkeit bei einem führenden Anbieter von Out-of-Home-Medien sehr genau kennt“, sagt Thorsten Goecke, Geschäftsführer der Gefen Distribution GmbH & Co, KG. „Mithilfe seiner Expertise und seinen Kontakten werden wir in der Lage sein, unsere Markposition im Digital Signage-Bereich weiter auszubauen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.