PresseBox
Press release BoxID: 419405 (Gebhardt Fördertechnik GmbH)
  • Gebhardt Fördertechnik GmbH
  • Neulandstraße 28
  • 74889 Sinsheim
  • http://www.gebhardt-foerdertechnik.de
  • Contact person
  • Christian Spieß
  • +49 (7261) 939173

GEBHARDT Gurtkurve Typ 317 - Viel mehr als schnelle Gurtwechselzeiten

GEBHARDT präsentiert auf der CeMat eine eigene Gurtkurve mit neuem Gurtführungsprinzip für weniger Verschleiss und ruhigerem Lauf / Die neue GEBHARDT Gurtkurve vom Typ 317 verzichtet dabei nicht auf die Möglichkeit kurzer Gurtwechselzeiten

(PresseBox) (Sinsheim, ) Gurtkurven sind heute nicht mehr aus dem Stückguttransport und Gepäckförderanlagen wegzudenken, auch wenn es sich hierbei häufig um systemrelevante Komponenten handelt, die ein extrem hohes Maß an Zuverlässigkeit erfüllen müssen.

Gerade im Bereich von Sortereinschüssen und Kommissioniervorzonen kann der Ausfall einer Gurtkurve die Leistungsfähigkeit des Systems erheblich beeinträchtigen bzw. auch zu einem Totalausfall führen.

Entscheidend für die Performance einer Kurve sind hierbei zwei Kriterien:

1. die Zuverlässigkeit der Gurtführung und 2. die Lebensdauer des Gurtes.

Gebhardt hat deshalb bei der Entwicklung der neuen Gurtkurve besonderes Augenmerk auf diese beiden Kriterien gelegt.

Tolerante Führung Die bei der Gurtkonfektionierung häufig entstehenden Ungenauigkeiten führen bei starren Gurtführungsprinzipien zu zusätzlichen Belastungen der Gurtführungsleiste und somit zu direktem Verschleiß. Mit anderen Worten gesagt, hat der Gurt nicht die Möglichkeit zu atmen. Gebhardt hat aus diesem Grund ein auf Federn basierendes Gurtführungsprinzip entwickelt, welches dem Gurt erlaubt in der Führung zu arbeiten und trotzdem nicht rauszuspringen. Die Schnellspannvorrichtung ist ein weiteres Feature was erlaubt den Gurt schnell von seiner Führung zu befreien.

Volle Kraft voraus Formschlüssig eingeleitete Antriebskräfte verursachen bei Start/Stopp Betrieb und Stau extreme Belastungen in einem sehr kleinen Bereich des Gurtes und somit zu einer reduzierten Lebensdauer.

Gebhardt hat dem Rechnung getragen in dem die Antriebskräfte über die gesamte Gurtbreite eingeleitet werden.

Extreme Laufruhe Die Anforderungen an geringe Geräuschemissionen werden in der heutigen Zeit immer bedeutsamer.

Durch das Design und dem neuartigen Führungsprinzip ist es Gebhardt gelungen, eine Kurve zu entwickeln, die mit 64 dB(A) zu einer der leisesten am Markt gehört.

Serienmäßige Ausführungen Förderwinkel: 30° / 45° / 60° / 90° / 180°

Innenradius: min. 600 mm Gewichtsbelastung: 50 kg/m Nennbreiten: 500 - 1.200 m Fördergeschwindigkeit: bis 2,5 m/s

Besuchen Sie uns auf der CeMAT vom 2.-6. Mai in Hannover Halle 27 Stand C32

Produktlink: http://www.gebhardt-foerdertechnik.de/...

Gebhardt Fördertechnik GmbH

Die GEBHARDT Fördertechnik GmbH wurde 1952 gegründet. Sie wird in der 3. Generation von dem Geschäftsführenden Gesellschafter Fritz Gebhardt und den Geschäftsführern Reinhold Himmelhan und Marco Gebhardt geleitet. Am Sitz der Zentrale in Sinsheim werden im Werk auf einer Fläche von 14.000 qm alle Komponenten entwickelt und produziert. Die Niederlassung Pirmasens ist zuständig für Lagertechnik. GEBHARDT bietet als Generalunternehmer leistungsfähige innerbetriebliche Materialfluß-Systeme als individuelle Komplettlösungen. Das durchgängige Konzept umfasst die Hardware für Förder- & Lagertechnik ebenso wie die 'Brainware': Steuerungs- und Automatisierungstechnologie, Warehousemanagement, Lagerverwaltungssoftware, Schnittstellen (GEBHARDT SAP Connector) und IT Integration. Zur GEBHARDT Group, die rund 250 MitarbeiterInnen beschäftigt, gehören auch die GEBHARDT Systems GmbH, und GEBHARDT USA.

GEBHARDT Intralogistikanlagen bestehen aus flexibel einsetzbaren Hardware+ Software Modulen und werden in vielen unterschiedlichen Branchen wie Automobile, Chemie, Elektronik, Getränke, Lebensmittel, Pharmazie, Unterhaltungselektronik, Verlagswesen und Zigaretten eingesetzt. Ausbau und technische Optimierung sind ebenso einfach wie Service oder die Kombination mit vorhandenen Anlagen. Zu den Auftraggebern gehören Unternehmen wie BMW AG, Balluff, Bitburger, Bosch, B&O, Bookclub UK, Coca-Cola, DaimlerAG, EXCEL Beef USA, Fischer Dübel, Gordon Food Service USA, Ferrero Russland, AsianPaint Indien, IKEA UK, Polo Motorradzubehör, TIM Polen, Unielektro, Fega, Stihl, Geberit, Renschler, Hawe Werkzuege, Bosch Tiernahrung, Escada, Intersport, Bayer und Schneider, Siemens, Danone, Avon Cosmetics, Jacko AG, Sprügel Befestigungstechnik, ebm papst, Mann & Hummel, Mercedes-Benz USA, Merck KGaA, OSRAM Sylvania USA, Phillipp Morris, Porsche, Pfizer, Ravensburger, Schütz, SICK, Stihl, SEW, TNT, VW, Woolworth UK, Wild, Intersport und Wrangler.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.