INSTITUT PIELDNER wird GBA Gesellschaft für Bioanalytik

(PresseBox) ( Hamburg/Stuttgart, )
Seit 2017 ist die INSTITUT PIELDNER - Dienstleistungsinstitut für Lebensmittelqualität GmbH (INSTITUT PIELDNER) mit Sitz in Stuttgart Teil der GBA Unternehmensgruppe. Im Vorgriff auf den anstehenden weiteren Ausbau des Standorts wurde nun INSTITUT PIELDNER auf die GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH (GBA) verschmolzen. Der Standort Stuttgart agiert weiterhin als Kompetenzzentrum für Lebensmittel-, Umwelt- und Trinkwasseranalytik mit einem breiten Spektrum an Laboranalysen und Beratungsdienstleistungen. Der GBA Standort in Stuttgart hat speziell in den Bereichen Boden und Wasser sein Dienstleistungsportfolio erweitert, u.a. die bundesweite Koordination und Durchführung akkreditierter Probenahmen von Trink-, Bade- und Kühlwasser inklusive vollumfänglicher, digitaler Projektbearbeitung.

Dr. Matthias Kleih, Standortleiter GBA Stuttgart: „Die Zusammenlegung ermöglicht uns eine noch bessere Nutzung der IT-Systemlandschaft sowie das Arbeiten in einem übergreifenden Qualitätsmanagementsystem. Dadurch wird es für unsere Kunden noch einfacher, das komplette Umwelt- und Lebensmittel-Portfolio der GBA Group in Süddeutschland abzurufen. Mit diesen Voraussetzungen gelingt es uns, unsere Kunden mit einem vollumfänglichen Angebot und hohem Servicelevel zufrieden zu stellen“.

Die neue Adresse lautet:
GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH
Julius-Hölder-Str. 20, 70597 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 722094-0,
Telefax: +49 (711) 722094-15
E-Mail: stuttgart@gba-group.de
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.