gateProtect erweitert Vertrieb in Asien und gewinnt neuen Value Added Distributor

Malaysischer Value Added Distributor „AVP“ übernimmt Vertrieb der gateProtect UTM-Appliances

(PresseBox) ( Hamburg, )
gateProtect baut seine Marktpräsenz auf dem asiatischen Kontinent erfolgreich aus: Der deutsche Sicherheitshersteller hat jetzt einen Vertrag mit dem malaysischen Value Added Distributor „AVP“ (www.avpsea.com) mit Sitz in Kuala Lumpur unterzeichnet, wonach dieser die Versorgung des Marktes mit den gateProtect Unified Threat Management-Appliances übernimmt. Ziel ist, die Umsätze in Malaysia auszubauen. Im Rahmen seiner internationalen Marketingstrategien konnte gateProtect im Jahr 2010 bereits mehrere relevante Vertriebspartner in den Ländern Asiens gewinnen.

Dennis Monner, Vorstandsvorsitzender von gateProtect, zur neuen Partnerschaft: „Der Vertrag ist für uns von strategischer Relevanz, bedeutet er doch einen Zugang zu einem wichtigen asiatischen Markt. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit AVP, seiner starken Marktpräsenz und dem Fokus auf ergebnisorientiertes Marketing optimal positioniert sind, unsere Lösungen dem VAR-Channel von AVP und den Kunden näher zu bringen. So können wir den Umsatz und unsere Marktpräsenz im asiatischen Markt ausbauen und festigen.“



AVP hat sich auf die Distribution von Netzwerksicherheitsprodukten spezialisiert und arbeitet mit führenden Herstellern der Branche zusammen. Mit der neuen Partnerschaft kann der VAD sein Portfolio um die innovativen gateProtect UTM-Appliances ausbauen.



Die gateProtect-Lösungen sind bei zahlreichen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz und bieten ihnen umfassenden Schutz bereits am Gateway. Die Kunden von AVP umfassen Wiederverkäufer und Managed Service Provider aus Malaysia, die durch den Vertrag Zugang zum breiten Gateway-Sicherheitsportfolio von gateProtect erhalten, einschließlich der Unified Threat Management (UTM)-Appliances, Virtual Appliances, Web/Mail Appliances, VPN Appliances und dem Command Center.



Dennis Monner: „Unsere UTM-Appliances haben vor allem dank der integrierten eGUI®-Technologie in mehreren unabhängigen Produkttests sehr gut abgeschnitten, was insbesondere von Distributoren positiv wahrgenommen wird. Dies erleichtert uns den Zugang zu relevanten Vertriebspartnern, so dass wir peu à peu ein hochwertiges Partnernetz aufbauen können.“

###

Über AVP (SEA)
Weitere Informationen sind unter www.avpsea.com erhältlich.

Kontakt:
AVP (SEA) SDN BHD
No 33B, Jalan Jernai 2 (4/21D),
Medan Idaman Business Centre,
Off Jalan Gombak,
53000 Kuala Lumpur,
Malaysia
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.