Fortinet schützt Handys vor "Curse of Silence/CurseSMS"

FortiCleanUp Tool stellt SMS/MMS Services nach DoS-Angriff wieder her

(PresseBox) ( München-Unterföhring, )
Speziell für "Curse of Silence" oder "CurseSMS" Angriffe auf Handys ist jetzt von Fortinets FortiGuard Global Security Research Team eine neue Version seines kostenlosen FortiCleanUp Tools verfügbar. Mithilfe des neuesten Tools wird die Malware entfernt, die für eine Blockade der SMS/MMS Dienste auf Handys mit SymbianOS S60 sorgt, und die Funktionsbereitschaft der Dienste wiederhergestellt.

"Curse of Silence/CurseSMS" ist eine ferngesteuerte Blockade von SMS/MMS Diensten, die kürzlich von Tobias Engel entdeckt und auf dem 25. Chaos Communication Congress vorgestellt wurde. Bei dieser Art von Angriff wird eine SMS mit dem bedrohlichen Inhalt an potentielle Zielgeräte verschickt, um den Empfang von SMS- oder MMS-Nachrichten zu blockieren. Je nach Betriebssystem des betroffenen Mobiltelefons muss das Gerät erst auf die Fabrikeinstellungen zurückgesetzt werden, bevor es wieder einwandfrei funktioniert.

Von Fortinet gibt es jetzt eine kostenlose Lizenz für das neue FortiCleanUp Tool, um die Folgen einer DoS-Attacke per "Curse of Silence/CurseSMS" zu beseitigen. Einmal auf dem Telefon installiert, scannt das Tool eingehende SMS/MMS Nachrichten auf Malware und entfernt sie automatisch.

Potenzielle Zielgeräte sind Nokia Telefone mit SymbianOS S60 in den Varianten Edition 2 Feature Pack 2, Edition 2 Feature Pack 3, Edition 3 und Edition 3 Feature Pack 1. Hierzu gehören sämtliche Mobiltelefone der "N"-Serie bis hin zum N95 und der "E"-Serie bis hin zum E90 sowie ältere Modelle wie das 6680.

Als vollständigen Echtzeitschutz empfiehlt das FortiGuard Team die Installation von Fortinets FortiClient Mobile auf Mobiltelefonen. Diese Security-Applikation bietet einheitliche Features wie persönliche Firewall, IPSec VPN, Antivirus, Antispyware und SMS Antispam. Der FortiClient Schutz in Form eines Agenten wird mit den FortiGuard Security Subscription Services angeboten und unterstützt Kunden dabei, ihre Geräte vor Blended Threats zu schützen. FortiClient Mobile liefert einheitliche Security-Agent-Features, die nur wenig Ressourcen erfordern. Es sind Versionen für die Betriebssysteme Microsoft Windows Mobile und SymbianOS S60 erhältlich.

Weitere Informationen zu dieser News und die vollständige Liste an Nokia Telefonen, die vom "Curse of Silence/CurseSMS" betroffen sind, unter: http://www.fortiguardcenter.com/...

Details zu den FortiGuard Subscription Services sind erhältlich unter: http://www.fortinet.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.