Die Vorteile einer Tourenplanung als SaaS

saas
(PresseBox) ( Heikendorf, )
Für Unternehmen mit einem Außendienst gehört die Tourenplanung zum Kern der Leistungserbringung. Denn sie bietet die Möglichkeit die zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal einzusetzen. Unnötige Umwege oder Stillstandszeiten werden durch Best-of-Breed Softwarelösungen so gering wie möglich gehalten und auch der Verwaltungsaufwand für die Disposition bleibt niedrig. Wenn sich ein Unternehmen für die passende Software zur Tourenplanung entschieden hat, steht es zusätzlich vor der Wahl, ob die Software gekauft werden soll oder die Software as a Service, kurz SaaS, als cloudbasierte Lösung eingesetzt werden soll.

NIEDRIGE STARTINVESTITION FÜR SAAS TOURENPLANUNG

Die niedrige Startinvestition für die Verwendung einer Tourenplanungssoftware als SaaS-Modell ist ein entscheidender Vorteil. Denn das anwendende Unternehmen muss nicht zuerst in teure IT-Infrastruktur investieren und Server anschaffen, auf denen die Software auch reibungsfrei funktioniert. Vielmehr wird einfach nur ein Zugang zur Cloud hergestellt. So können auch Unternehmen mit geringem Budget und einer kleinen IT-Abteilung problemlos von den Vorteilen der modernen Systeme profitieren.

SCHNELL EINSATZBEREIT MIT SAAS – CLOUDBASIERTE LÖSUNGEN ALS FLEXIBLE VARIANTE

Lange Inbetriebnahmezeiten für die Einführung einer neuen Software können durch SaaS entfallen. Denn das System ist bereits vollständig auf der Cloud implementiert und läuft dort einwandfrei. Die Einrichtung des Zugangs zur Cloud ist meist in wenigen Minuten erledigt und schon kann das Unternehmen mit der Tourenplanungssoftware loslegen.

WENIGER IT-AUFWAND DURCH SAAS

Sobald ein Unternehmen eine Tourenplanungssoftware kauft, ist es auch selbst für die IT-Administration verantwortlich. Gerade für kleine Unternehmen ist diese Aufgabe kaum zu bewältigen und das notwendige Fachpersonal Mangelware. Doch auch kleine Unternehmen können Ihre Tourenplanungssoftware als SaaS-Modell problemlos einsetzen. Denn hier übernehmen die Softwareanbieter auch die gesamte IT-Administration. Das spart dem Nutzer einen erheblichen Aufwand und senkt so auch die internen Kosten. Zu den gebuchten Leistungen gehören unter anderem folgende Aufgaben:
  • Entwicklung
  • Installation
  • Konfiguration
  • Wartung
  • Behebung von Problemen

Eine rasche Reaktion auf auftretende Fehler hält das System immer am Laufen. Durch regelmäßige Updates wird zudem die Tourenplanungssoftware auf aktuellem Stand gehalten und bei Bedarf auch um innovative Funktionen erweitert.

TRANSPARENTE KOSTEN DANK ABO-MODELL

Beim Kauf einer Tourenplanungssoftware ist der Kostenaufwand für den laufenden Betrieb kaum präzise abzuschätzen. Denn diese schwanken nach Fall zum Teil erheblich. Bei SaaS buchen die Unternehmen die Leistungen genau nach Anzahl der Nutzer und der Dauer der Nutzung. So haben Unternehmen die Kosten stets im Griff und können nach Intensität der Nutzung auch die Kosten im Blick behalten.

Sollte sich wider Erwarten doch kein Vorteil aus der Nutzung der Tourenplanungssoftware ergeben, lassen sich die Leistungen auch zeitnah kündigen. Das Kostenrisiko für die Einführung einer Tourenplanungssoftware ist daher gering.

ZUGRIFF VON ALLEN GERÄTEN UND STANDORTEN – AUCH MOBIL

Der Zugriff auf die Tourenplanungssoftware bei einer Cloudlösung erfolgt unkompliziert über einen Webzugang. Es können daher ab Zeitpunkt der Buchung alle Geräte des Unternehmens an jedem Standort auf die Software zugreifen. Dies erleichtert speziell im Außendienst die Arbeit erheblich. Denn so können auch die Außendienstmitarbeiter jederzeit auf die Tourenplanung und die Aufträge zugreifen.

MEHR ZEIT FÜR DIE WICHTIGEN DINGE

SaaS im Bereich der Tourenplanung bietet den Unternehmen die Möglichkeit sich auf die wichtigen Dinge des Kerngeschäfts zu konzentrieren. So müssen Unternehmen sich nicht plötzlich eigenständig um das Hosting und die Wartung der Software kümmern. Stattdessen profitieren die Unternehmen von den vielfältigen Vorteilen einer modernen Tourenplanungssoftware mit einer hohen Flexibilität.

FAZIT: SAAS ALS ZUKUNFTSMODELL

SaaS ist für alle Unternehmen ein vielversprechendes Zukunftsmodell. Denn durch eine geringe Anfangsinvestition, einen geringen Administrationsaufwand und eine hohe Kostentransparenz wird so ein einfacher Zugang zu Best-of-Breed-Softwarelösungen angeboten. Zudem ist SaaS sehr schnell einsatzbereit. Durch regelmäßige Updates und einer schnellen Behebung von Fehlern, bleibt das System stets auf dem neuesten Stand. Weiterhin werden auch in regelmäßigen Abständen neue Funktionen integriert, sodass die nutzenden Unternehmen auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand der Technik bleiben können.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.