Erfassen Sie Arbeits- und Fehlzeiten? Auch bei Aussendienstmitarbeitern?

Das funktioniert nicht? Doch!

Verabschieden Sie sich von alten Arbeitszeit-Abrechnungsmodellen. Auch wenn eine Uhr mit Zeit zu tun hat, wird Arbeitszeit effizienter erfasst (PresseBox) ( Mannheim, )
Wir kennen die Probleme, weil wir sie uns genauestens angeschaut haben, um sie für Sie lösen zu können.

Monat für Monat muss die manuelle Erfassung und Übertragung in die elektronische Lohnbuchhaltung durchgeführt werden. Quasi nebenbei haben bisher die Zeit-Erfassungen auf Zetteln, Notizblöcken oder in den Kalendern der Monteure oder Aussendienstmitarbeiter stattgefunden. Eine zeitraubende Angelegenheit. Und das 12 Mal im Jahr.

Deshalb: Die Erfassung der Arbeitsszeiten per Telefon ist die effiziente und präzise Art von überall und zu jeder Zeit registrieren zu können.

Die Flintec - Lösung ist nahtlos kompatibel zu den stationären ErfassungsTerminals von Kaba und PCS + zusätzliche Komponenten:

1.Prüfung der Telefon-Nr auf Gültigkeit mittels einer White- bzw. Blackliste (Wildcard zulässig)
2.Identifizierung (neben der Ausweis-Nr, Personal-Nr) über ANI des Telefonapparates (Handy)
3.Authentifizierung (neben PIN) mittels Stimm-Biometrie. Hiermit wird vermieden, dass ein Mitarbeiter einen Kollegen "stempeln" läßt.
4.Übertragung der Buchungsdaten per Telefon (Standard) oder optional per Internet.
5.Gerätevielfalt: Festnetz-Telefonapparat, Handy, Smartphone (Android, Windows, mobile Browser).
6.Kostenlose Datenübertragung per Telefon (nutzbar bei Buchung per Handy ohne GPS).
7.Ortung der Smartphones. Hiermit wird vermieden, dass die Mitarbeiter von unterwegs "stempeln".
8.TimeTracking: Alle per Telefon erfassten Buchungen sind per Web-Browser einsehbar. Wenn der Buchungssatz GPS-Koordinaten enthält, so reicht ein Klick, um die Geo-Position per Google.Maps sichtbar zu machen.
9.Vielfalt der Telefonzugänge (So, S2M, a/b, VoIP) und hohe Skalierbarkeit (ab 1 bis 240 Kanäle).
10.Virtualisierbarkeit ist gegeben, wenn der Telefon-Zugang per VoIP erfolgt.

Die Flintec - Lösung ist 100%ig auf den Bedarf Ihrer Firma und auch Büro's zugeschnitten und zeigt überzeugend, dass die komplexen Möglichkeiten der Mobilen Zeiterfassung natürlich die einfache Bedienung nicht ausschließen darf..

Die Flintec - Lösung, erfüllt die Marktanforderungen nach Mobilität, Betrugsvermeidung, Sicherheit, Flexibilität, Effizienz, Akzeptanz, Komfort und Wirtschaftlichkeit. Der Lösungsanbieter ist unter

Flintec InformationsTechnologien GmbH

Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Deutschland
Herr Lucien Feiereisen

Telefon: +49 (621) 33 89 2-0
Fax: ...... +49 (621) 33 89 2-12
eMail: info@flintec.de

zu erreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.