Wohnen im Nordic Style ist beliebt: Fingerhut Haus stellt "Lando" vor

Modern skandinavisch inspiriert: Spezialist für energieeffiziente, maßgeschneiderte Fertighäuser ermöglicht nordische Behaglichkeit

Fingerhut Haus „Lando“ (PresseBox) ( Neunkhausen/WW, )
Moder­nes Wohnen mit Bezug zur Natur liegt im Trend. Der Nordic Style mit skandinavischem Ursprung greift diese Aspekte auf: er fasziniert mit klarem Design, konzentriert sich auf das Wesent­liche und strahlt dabei eine ganz besondere Natürlichkeit und Gemüt­lichkeit aus. Finger­hut Haus (www.fingerhuthaus.de) setzt mit sei­nem neuen Haus­modell „Lando“ diesen angesagten Wohnstil um. Dieses Haus bietet skandi­navisch geprägte Ästhetik auf 140 qm Wohnfläche. Klare Formen, helle Holz­elemente sowie zarte Farben schaffen Ruhe und Behaglich­keit. „Lando“ lässt sich individuell gestalten und ist zudem nachhaltig, energie­sparend und kon­sequent für umweltfreundliches Wohnen ausgelegt.

Das von dem skandinavischen Lebens- und Wohnstil inspirierte Satteldach-Haus „Lando“ mit Gaube und Sprossenfenstern spricht eine moderne Designsprache und strahlt gleichzeitig wohlige Wärme aus. Diese Attribute schätzt auch die vierköpfige Familie Räder. Ihr Weg zum Traumhaus führte Julia und Bastian Räder daher zu Fingerhut Haus. Nach einem persönlichen Treffen in einem Mus­terhaus in Neunk­hausen stand für die beiden schnell fest, dass das geplante Eigenheim von Finger­hut Haus realisiert werden soll. Kurz darauf begann die konkrete und individuelle Planung des Effizienzhauses 55.

Geräumig, hell und nachhaltig – individuell und liebevoll gestaltet
In enger Zusammenarbeit mit Fingerhut Haus konnten die Bauherren ihre Gestal­tungswünsche auf ca. 140 m2 großzügiger Wohnfläche realisieren. Das Haus ist zudem nachhaltig, energiesparend und für das umweltfreundliche Leben der vier­köpfigen Familie ausgelegt.

Beson­deren Wert legte die Familie Räder auf die Gestaltung der Wohnräume und entschied sich für einen offenen und vor allem hellen Wohn-, Ess- und Küchen­bereich, der gleichzeitig Wärme und Gemütlichkeit vereint. Das Haus punktet durch den direkten Blick und Zugang von der Küche in den Garten. Ein großzügiger Haus­wirt­schaftsraum direkt neben der Küche ermöglicht den Zugang zur Garage bzw. zum Carport. Neben der Heizung (Wärmepumpe), der Waschmaschine und dem Trockner bietet dieser Raum aus­reichend Platz zum Abstellen von Kinder­wagen, Spielgeräten und vielem mehr.

Zu einem aktiven Tag gehört auch die Entspannung danach. Die drei Schlafräume und das Familienbade­zimmer befinden sich zusammen auf einer Etage. So können beispielsweise die Kinder in ihren Zimmern spielen und die Eltern relaxen.

„Bei Fingerhut Haus haben wir von Beginn an die Liebe zum Detail, die für uns so wichtig ist, gespürt. Wir wurden vom ersten Telefonat bis zur „Schlüsselübergabe“ und sogar noch darüber hinaus sehr persönlich, freundlich, kompetent und zuver­lässig betreut. Auch nach unserem Einzug stand uns Fingerhut Haus durch seinen Kundenservice noch zur Seite. Wir sind sehr froh, unser Traumhaus im Nordic Style mit diesem Unternehmen gebaut zu haben und würden diesen Schritt jederzeit wieder gehen“, resümiert Julia Räder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.