CARD COUTURE AWARD 2021 by FEDRIGONI

Internationale Preisverleihung des renommierten Awards in Österreich

Swiss Signét gewinnt die Kategorie "Das außergewöhnlichste Projekt"
(PresseBox) ( Oberhaching, )
Beim nunmehr 4. internationalen CARD COUTURE AWARD der FEDRIONI Deutschland GmbH waren Kreative, Produzenten, Verleger, Auftraggeber und Industrieunternehmen wieder eingeladen, ihre besten Arbeiten auf den weißen Naturqualitäten der CARD NATURE & HIGHLINE-Kampagne und den hochweißen Chromosulfatkartons der SYMBOL CARD-Kollektion einzureichen.

In einer spannenden Jury Night einigte sich die Expertenjury auf eine beeindruckende Auswahl kreativer Druckerzeugnisse in den Kategorien „Kommunikation & Design“, „Grußkarten“, „Packaging & Luxury Packaging“, „Bücher“, „Universitäten/Fachschulen“ sowie in der neuen Kategorie „Nachhaltigkeit“.

Am 15. Oktober hieß es im wunderschön gelegenen exklusiven Hüttendorf in Maria Alm am Steinernen Meer in Österreich: And the winner is ...

Nach einem abwechslungsreichen Tagesprogramm erwartete die Finalisten ein unvergleichlicher und spannender Abend mit festlicher Preisverleihung im sensationell gestalteten Veranstaltungsraum der alpinen Location im Chalet-Stil – Gratulation den Gewinnern, die von Marcus Lange, Managing Director FEDRIGONI Deutschland, mit den begehrten Awards in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet wurden.

Ein besonderes Highlight des Abends war die Prämierung der Sonderkategorie „Außergewöhnlichstes Projekt“. Die Einreicherin Julia Heitmann von Swiss Signét gewann mit ihrem hochkreativen Projekt „Un viaggio su carta“, einem handgefertigten limitierten Reiseführer für die Insel Capri, ein exklusives Präsent aus dem Hause Robbe & Berking Silber.

Nach der stimmungsvollen Siegerehrung und dem Gewinner-Fotoshooting lud FEDRIGONI zum CARD COUTURE AWARD VIP Gourmet Barbecue Abend und ließ den begeisterten Gästen direkt am Feuer zum krönenden Abschluss noch ein lukullisches 7-Gänge-Menü servieren.

Die Gewinnerprojekte des CARD COUTURE AWARDS 2021:

Kategorie KOMMUNIKATION & DESIGN
GOLD:          Metall-Kalttransfer/NFC für Food & Non-Food (WDS Pertermann, Dresden)
SILBER:        Artra Work & Safety Footwear (Codes Creative, Slowakei)
BRONZE:      Heidelberger Schloss / Sleeping Beauty  (Swiss Signét, Hamburg)

Kategorie BÜCHER
GOLD:          Die Auferstehung der Pagode (Hofgartenmanufaktur, Koges, Bonn)
SILBER:        ABC Buch für blinde und sehende Kinder (Druckpartner, Essen)
BRONZE:      aha Box (DIW Print, ahaslovakia s.r.o., Juraj Chovanec, Slowakei)

Kategorie GRUSSKARTEN
GOLD:          Nature Card Collection (bsb-obpacher, Steinhagen)
SILBER:        Ein prägendes Jahr (Druckerei Siepmann, Hamburg)
BRONZE        Der viereinhalbte Advent (Nachtpeter Verlag, Leipzig)

Kategorie PACKAGING & LUXURY-PACKAGING
GOLD:          Hansgrohe 120 years Anniversary Box (Peschke Druck, hansgrohe, Pearls Group)
SILBER:        Universal Gift Packaging for Wine (SZ. Varians, Bortarsasag Boltok, Ungarn)
BRONZE:      Mask Packaging Series (Respilon Group, Tschechische Republik)
BRONZE:      Acrylmarker Serie (Edding Int., Ahrensburg, Richard Bretschneider, Braunschweig)

Kategorie NACHHALTIGKEIT
GEWINNER:  Verope Kalender 2021 (Druckhaus Müller, Langenargen)
GEWINNER:  The Female Explorer Magazine (Druckerei Thieme, Meißen)

Kategorie UNIVERSITÄTEN / FACHSCHULEN
GEWINNER:   Mravenceni (Marketa Typovska, Tschechische Republik)

Sonderkategorie DAS AUSSERGEWÖHNLICHSTE PROJEKT
GEWINNER:   Un viaggio su carta  (Swiss Signét, Hamburg)
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.