Mehrwert mit Spannungsfaktor: faszinatour baut Kletteranlagen für die Hotel- und Kreuzfahrt-Industrie

SkyTrail Norwegian Breakaway (PresseBox) ( Immenstadt, )
Adrenalin-Kick in luftiger Höhe: faszinatour bietet speziell für die Hotel- und Kreuzfahrt-Industrie Kletteranlagen zur Installation auf Schiffen sowie in Hotel- und Ferienanlangen an. Unter dem Namen „SkyTrail®“ entwirft, baut, liefert und installiert das Unternehmen Parcours im Stil beliebter Hochseilgärten und Kletterwälder, mit denen die Tourismus-Industrie Kunden einen echten Mehrwert mit Nervenkitzel bieten kann.

Der SkyTrail® besteht aus festen Modulen und lässt sich somit je nach Bedarf, gewünschtem Umfang und geschätztem Gästeaufkommen errichten. Zwischen 150 und 3.000 Personen können ihn an einem Tag nutzen. Er wird aus Stahl gefertigt und entspricht aufgrund eines patentierten Schienensystems höchsten Sicherheitsansprüchen.

„Dieses System ist mit geringem Personaleinsatz, niedrigen Betriebs- und Instanthaltungskosten sowie einem überschaubarem Platzbedarf für Hotels und Reedereien optimal nutzbar“, sagt Volker Heyne, Leiter der Abteilung Konzeption & Bau bei faszinatour. „Bereits ab einem Eintrittsgeld von zirka zehn Euro pro Person lässt sich der SkyTrail® lukrativ betreiben und sorgt für ein schnelles Return on Investment.“

Für den Betrieb der Freizeit-Anlagen bedarf es nur eines geringen Personaleinsatzes durch Schiffs- und Hotelangestellte: Nach einem eintägigen Einweisungskurs läßt sich der SkyTrail® bedienen. Zum Einsatz kommt der SkyTrail® bereits jetzt im Rahmen unterschiedlicher Projekte: So steht beispielsweise den Passagieren von drei Kreuzfahrtschiffen der Reedereien Carnival Cruises und Norwegian Cruise Lines je ein SkyTrail® an Deck zur Verfügung. Außerdem finden Interessenten den SkyTrail® auch in Andorra sowie im Umfeld eines Sommercamps in Dänemark. faszinatour übernimmt das gesamte Projekt vom Bau über die Beratung und Ausbildung bis hin zur Wartung der Geräte.

Für sprichwörtliche Höhenflüge:
Seit 1997 plant und baut faszinatour Hochseilgärten, SkyTrails, Adventure Parcours, Waldseilparks und Teamtower nach höchsten internationalen Standards in ganz Europa. Neben dem Bau dieser Anlagen führt das Unternehmen Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Schulungen und Wartungen durch - alles aus einer Hand. Für die Bedürfnisse der Zielgruppen hält faszinatour individuelle Lösungen bereit. Ein Großteil der Hochseilgärten im deutschsprachigen Raum stammt aus der Werkstatt des Outdoor-Spezialisten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.