Intelligente Stromnetze präsentiert im Haus der Natur

Die facilion development gmbh installiert Infoterminal für die Präsentation von Smart Grid Technologien für die Salzburg AG

Präsentationsterminal für Smart Grid Technologien der Salzburg AG (PresseBox) ( Altenmarkt im Pongau, )
Das Haus der Natur – eines der bekanntesten Technologie-Museen – öffnete am 26.06.2009 nach umfassenden Modernisierungen und einer deutlichen Vergrößerung der Ausstellungsfläche auf rund 6.000 Quadratmeter erneut die Türen. Im Zuge der Eröffnungsveranstaltungen wurden von den führenden Unternehmen der Salzburger Wirtschaft modernste Entwicklungen zu den Themen Energie, Innovation und Technik auf der Sonderschau „Menchen machen Technik“ präsentiert.

Die Salzburg AG präsentierte die Planung für Smart Grid Installationen, dies bedeutet eine Installation von einer dezentralen Stromerzeugung durch intelligente Stromnetze.
Die facilion development gmbh installierte für die Präsentation ein interaktives Informationssystem mit dem sich Besucher interaktiv über die Möglichkeiten und Lösungen von Smart Grids multimedial informieren können. Neben umfassenden Informationen zur Modellregion Salzburg erfährt der Besucher auch detaillierte Hintergründe zu den technischen Möglichkeiten und weiteren Entwicklungen, die in den kommenden Jahren standardisiert werden.

Die Installation kann ab sofort im Haus der Natur in Salzburg besichtigt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.