Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1129329

Hochschule Stralsund - University of Applied Sciences Zur Schwedenschanze 15 18435 Stralsund, Germany https://www.hochschule-stralsund.de/
Contact Ms Astrid Weber +49 3831 456528

Mit dem Podcast gerüstet für die IT-Sicherheitskonferenz an der Hochschule Stralsund

Veranstaltungsformat vom 27. bis 29. September steigert Security-Awareness für Private und Firmen. Teilnahme für Hochschulangehörige kostenfrei.

(PresseBox) (Stralsund, )
Prof. Dr.-Ing. Andreas Noack ist der IT-Sicherheitsexperte an der Hochschule Stralsund – und diese Expertise teilt er – als einer der treibenden Organisatoren der IT-Sicherheitskonferenz vom 27. bis 29. September an der Hochschule Stralsund. Die Konferenz wird von der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der HOST gemeinsam mit dem Sund-Xplosion e.V. und dem MakerPort Stralsund veranstaltet. Sie bringt Fachleute verschiedener Couleur zusammen – ob Polizei-Spezialist*innen, Wissenschaftler*innen oder CEOs von Fachfirmen.

Zielgruppe für das dreitägige Programm sind bei weitem nicht nur die Global Player. Vor allem für Privatanwender*innen sowie Vertreter*innen von kleinen und mittleren Unternehmen, soll die Konferenz einen echten Mehrwert bieten. Für Hochschulangehörige ist das Angebot sogar kostenfrei nutzbar.

Einen Vorgeschmack auf die Themen bietet Prof. Dr. Noack schon vorab. Zusammen mit Markus Robin (CEO, SEC Consult Group), Maik Schröder (Dezernatsleiter Cybercrime Landeskriminalamt Mecklenburg Vorpommern), Florian Becker (Security Consultant und White Hat, Port39 e. V. Stralsund) ist der Professor für Kommunikationsnetze und IT-Sicherheit in einem Podcast des Landes – bei Digitales MV – zu erleben. Er spricht mit der Leiterin der Stabsstelle Digitaler Wandel im Innenministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Mareike Donath. „Die Digitalisierung verändert unsere Gewohnheiten auf privater, beruflicher und auch geschäftlicher Ebene in großem Umfang und zunehmend mit rasanter Geschwindigkeit“, so wird der Podcast anmoderiert. „Im Gleichschritt dazu steigt die Anzahl von Cyberangriffen, welche in unserer global vernetzten Welt von enormer Tragweite sein können. Jedoch sind längst nicht nur „Global Player“ oder Großkonzerne Opfer von Cyberkriminalität. Auch kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen sind potenzielle Opfer. Cyberangriffe werden immer ausgefeilter und professioneller und die Gefahren im Cyberraum nehmen weiter zu.“ Im Podcast gehen die Expert*innen dem Thema auf den Grund. Absolut hörenswert – vor allem als Vorgeschmack auf die Konferenz.

Zum Podcast über Cybercrime, Status Quo und Prävention geht es hier.

Zur Anmeldung für die Konferenz vom 27. bis 29. September als Hochschulangehörige geht es hier.

Zur Anmeldung für Private und Firmen geht es hier.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.