Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1138138

Hochschule Stralsund - University of Applied Sciences Zur Schwedenschanze 15 18435 Stralsund, Germany https://www.hochschule-stralsund.de/
Contact Ms Astrid Weber +49 3831 456528

Gesundheitskonferenz der Hochschule Stralsund gewährt neue Einblicke

Studierende sind die Fachkräfte von morgen, ihre Forschungen können schon jetzt wertvolle Anstöße geben – so am 5. Dezember.

(PresseBox) (Stralsund, )
Technische Innovationen und wachsende Anforderungen – der Gesundheitssektor boomt und entwickelt sich rasant. An der Hochschule Stralsund wird in diesem Jahr zum zweiten Mal die Konferenz Gesundheitstechnologien / E-Health und Gesundheitswirtschaft angeboten. Am 5. Dezember von 14.30 bis 18.30 Uhr erwarten interessierte Zuhörer*innen Beiträge der Fachleute von morgen, der Studierenden, – inhaltlich kuratiert von erfahrenen Vertreter*innen aller drei Fakultäten der Hochschule Stralsund.

Hauptverantwortliche und Initiatorin der Konferenz ist Prof. Dr. Ivonne Honekamp von der Fakultät für Wirtschaft. „Viele fundierte Ideen und Forschungsergebnisse von Studierenden gehen der Gesellschaft verloren, da diesen häufig keine Plattform zur Kommunikation ihrer Ergebnisse zur Verfügung steht“, erklärt die Professorin. Eben das wolle die Konferenz durchbrechen. Studierende werden in der Online-Konferenz ihre Ergebnisse präsentieren und mit den Teilnehmer*innen diskutieren. Die Zielgruppe ist breit angelegt: Akteure des Gesundheitswesens werden ebenso adressiert wie generell am Thema Gesundheitswirtschaft Interessierte. Acht Vorträge erwarten die Zuhörer*innen. „In diesem Jahr haben wir ein sehr breites Themenspektrum von der Digitalisierung im Gesundheitswesen bis hin zur gesunden Führung“, erklärt Prof. Honekamp. Darunter sind zum Beispiel ein Vortrag von Julian Schäfer zu „Die Reform der stationären Pflege in deutschen Krankenhäusern. Eine Analyse der Begründung und der Folgen der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung“ oder auch der Beitrag von Björn Baumann, Jessica Laufer und Selina Stärk zum „Anwendungspotenzial einer mobilen Zahnarztpraxis im ländlichen Raum von MV“. Die Teilnahme ist kostenlos und unproblematisch über Zoom möglich.

Im Anschluss zur Konferenz wird, wie im vergangenen Jahr, ein begleitendes Buch veröffentlicht, das die Projektergebnisse der Referent*innen bündig zusammenfasst. Die Beiträge wurden von Studierenden der gesundheitsbezogenen Studiengänge an der Hochschule Stralsund erarbeitet und folgend für die Publikation durch ein Peer-Review evaluiert.

Neben neuen Erkenntnissen im Bereich der Gesundheitswirtschaft und -technik erhalten Leser*innen nicht nur einen Eindruck von der momentanen Lage und den Hürden im Gesundheitswesen, sondern auch einen Einblick in innovative Lösungsansätze und Konzepte.

Dabei spielt die Digitalisierung eine große Rolle, aber auch weitergehende Aspekte wie die Pflegeversorgung und sportliche Betätigung halten dieses Jahr Einzug in die Konferenz und Publikation.

Neben Prof. Dr. Ivonne Honekamp von der Fakultät für Wirtschaft zeichnen sich auch Prof. Dr. Wilfried Honekamp, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, sowie Sven Klimaschewski von der Fakultät für Maschinenbau für die Organisation und Betreuung der Konferenz verantwortlich. Die studentische Organisation obliegt Björn Baumann und Anna Mathia, Studierende der Gesundheitsökonomie (M.Sc.) an der Hochschule Stralsund.

Kontakt:

gesundheitskonferenz@hochschule-stralsund.de

Homepage:

Konferenz Gesundheitstechnologien/E-Health und Gesundheitswirtschaft - Hochschule Stralsund (hochschule-stralsund.de)
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.