PresseBox
Press release BoxID: 21083 (Exclusive Networks Deutschland GmbH)
  • Exclusive Networks Deutschland GmbH
  • Balanstraße 73 - Haus 21 B
  • 48157 Münster
  • http://www.exclusive-networks.de
  • Contact person
  • Martin Twickler
  • 089-45011-134

Leinen los für „Power-Sailing“ mit TLK

Segeln in den Kornaten

(PresseBox) (München/Münster, ) Mitte Juni beginnt die vierte „Power-Selling“-Aktion beim Distributor TLK: Reseller, die bis Mitte September den höchsten Umsatz oder die größte Umsatzsteigerung mit vierzehntägig wechselnden Produkten der Hersteller Bintec und Juniper erzielen, qualifizieren sich für die Teilnahme an einem Segel-Incentive.

Im Rahmen der Aktion Power-Selling bietet der Münchener Distributor bis September 2004 vierzehntägig wechselnde Sonderpreise für Produkte der Hersteller BinTec und Juniper. Um mit TLK vom 2. bis 9. Oktober in den Kornaten zu segeln, müssen Reseller entweder den höchsten Umsatz oder die größte Umsatzsteigerung mit den Aktionsprodukten erreichen. Zusätzlich werden unter den Aktionsteilnehmern einige Plätze durch das Los vergeben. Teilnehmen können Reseller, Carrier, Systemhäuser, Systemintegratoren und Internet Provider.
Weitere Informationen zur Aktion, den Aktionspreisen und dem Reiseziel für die Gewinner finden sich ab 15. Juni unter http://www.power-sailing.de.

Exclusive Networks Deutschland GmbH

1983 in Münster/Westfalen als Vertrieb von Kommunikationslösungen gegründet, hat sich TLK im Laufe der vergangenen Jahre zu einem High-End Lösungsdistributor für aktive Netzwerk- und Security Komponenten entwickelt. 1999 war die TLK mit www.router.de eines der ersten B2B-Portale auf dem Gebiet der Netzwerk/IT-Security-Komponenten auf dem europäischen Markt.
TLK bietet Internet Service Providern und Resellern die Leistungen und das Know-how eines erfahrenen Value Added Distributors mit den Schwerpunkten Security, IP-Routing, VoIP und WLAN. Das Unternehmen ist Vorreiter bei der Einführung neuer, innovativer Lösungen und vertreibt Produkte führender und aufstrebender Hersteller aus Europa, USA und Fernost, beispielsweise Juniper-Netscreen, Bintec, Astaro, artem, innovaphone, Innominate, Kobil, ausschließlich über den indirekten Kanal.
Heute beschäftigt TLK rund 40 hochqualifizierte Mitarbeiter in der Zentrale in Münster sowie in den Niederlassungen in München und Berlin. Das Unternehmen erzielte 2004 einen Jahresumsatz von rund 12 Mio. Euro

Weitere Informationen zu TLK unter: http://www.tlk.de oder http://www.router.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.