Head of Marketing für MEET GERMANY

Vermarktungsexpertin Kristin Wittmütz neu im Team der Branchen Community

Fotos: MEET GERMANY Kristin Wittmütz
(PresseBox) ( Berlin, )
Seit August verantwortet Kristin Wittmütz das Marketing bei MEET GERMANY, größte Community der MICE & Business Travel Branche. Der Fokus liegt auf der Weiterentwicklung der MEET GERMANY Community sowie der Gestaltung neuer Mehrwerte und Kooperationsangebote. Weiter soll die neue Brand MEET EUROPE etabliert werden.

Kristin Wittmütz verfügt über langjährige Erfahrung in den Themen Marketing, Kommunikation, Business Networking sowie Vermarktung von Dienstleistungen und erklärungsbedürftigen Produkten. Sie verantwortete u.a. das Marketing bei einem führenden Weiterbildungsanbieter der Live-Komm Branche und war für verschiedene Eventdienstleister und Kommunikationsagenturen tätig. Darüber hinaus engagiert sie sich in verschiedenen Business Netzwerken.

“Unsere Branchen Community wächst und verändert sich. Die Nachfrage nach effektiver Vernetzung und einem hochwertigem  Wissenstransfer ist ungebrochen hoch. Hier wollen wir weiter ansetzen und spannende Synergien ermöglichen. Dafür brauchen wir aktive Mitgestalter, leidenschaftliche Netzwerker und echte ins-Ziel-Bringer. ”, so Tanja Schramm, CEO MEET GERMANY.

“In Zeiten des Wandels sind verlässliche Netzwerke wichtiger denn je. MEET GERMANY ist ein modernes Netzwerk mit starker, strukturierter Basis, dass flexibel agiert und sehr erfolgreich auf Veränderungen reagiert. Eine attraktive Eigenschaft und ein echter Mehrwert für die Community. Ich freue mich darauf, hier mitwirken und gestalten zu dürfen.”

Fotos: MEET GERMANY Kristin Wittmütz
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.