PresseBox
Press release BoxID: 50714 (Eutelsat Deutschland)
  • Eutelsat Deutschland
  • Universitätsstrasse 71
  • 50931 Köln
  • http://eutelsat.de
  • Contact person
  • Vanessa O'Connor
  • +33 (153) 983888

Eutelsat steht in den Startblöcken für die 20. Olympischen Winterspiele in Turin 2006

(PresseBox) (Paris, Köln, ) In knapp zwei Wochen kommt das olympische Feuer nach Turin und signalisiert den Beginn der 20. Olympischen Winterspiele. Eutelsat steht bereit. Der führende europäische Satellitenbetreiber hat inzwischen alle technischen Installationen seines schlüsselfertigen TV-Netzwerks für das Turiner Organisationskomitee (TOROC) abgeschlossen. Eutelsat stellt dieses Netz dem TOROC für die Dauer der Spiele bereit.

Das Unternehmen Eutelsat ist einer der offiziellen Sponsoren der Olympischen Winterspiele in Turin. Für dieses Netzwerk hat es ein bisher einzigartiges Paket von 50 TV-Kanälen zusammengestellt. Dieses kann an den Wettkampfstätten, in den Olympischen Dörfern sowie in den Mediendörfern von den Mitgliedern der olympischen Gemeinschaft empfangen werden. Das Angebot besteht aus Live-Kanälen von den Wettkämpfen sowie einer Auswahl führender internationaler TV-Sender aus Europa, Asien und Nordamerika. Das von Eutelsat und seiner in Turin ansässigen Tochtergesellschaft Skylogic Italia implementierte private TV-Netzwerk ist nach genauen Vorgaben und Erfordernissen des TOROC konfiguriert. Es ist zudem eines der größten seiner Art für Olympische Spiele überhaupt.

Enrico Frascari, TOROC’s Director of Technologies, sagte anlässlich der Fertigstellung: “Für das TOROC besitzt Eutelsat klar die technische Expertise und Härte, die wir benötigen, um eine TV-Abdeckung selbst an den komplexesten Standorten in Turin und der Region Piemont zu erreichen. Der große Vorteil dieses satellitenbasierten TV-Dienstes ist seine Skalierbarkeit. Diese ermöglicht uns beträchtliche Flexibilität, um auch noch in letzter Minute neue Empfangspunkte einrichten zu können.“

Cristiano Benzi, Eutelsat Projektmanager für das TOROC-Netzwerk: “Die Fertigstellung des Netzwerkes markiert den Höhepunkt vieler Monate der Vorbereitung und belegt unsere Fähigkeit, Kunden ein schlüsselfertiges Netzwerk bereitzustellen, die höchste Leistungsstandards erwarten.“

Die Inhalte von 19 Kanälen des Netzes stellt das TOBO (Turin Olympic Broadcasting Organisation) live aus dem Internationalen Sendezentrum (International Broadcasting Centre) in Turin zusammen. Das IBC ist das Herzstück der TV-Infrastruktur für die Spiele. Eutelsat verschlüsselt die TV-Kanäle im IBC und transportiert diese gemeinsam mit einem von Eutelsat produzierten Informationskanal via Glasfaserkabel an den Teleport von Skylogic Italia im SkyPark. Via SkyPark und Uplink gelangen die Kanäle dann zum Eutelsat-Satelliten EUROBIRD™ 3. Von dort aus werden die Programme an Kopfstellen eines Ringglasfasernetzes, das alle Wettkampforte miteinander verbindet sowie Sat-Empfangsanlagen an Standorten in den Bergen ohne Glasfaseranschluß übertragen. Zusätzlich werden in das Netz 30 internationale TV-Kanäle eingespeist, die grundsätzlich HOT BIRD™ Satelliten für die Übertragung nutzen.

Darüber hinaus stellt Eutelsat für die Europäische Fernmeldeunion (EBU) Satelliten-Kapazitäten für die Übertragung der Spiele an ihre 74 aktiven Mitglieder in 52 Ländern bereit. Auch der erste reine HDTV-Kanal der Spiele des japanischen Senders NHK nutzt das Eutelsat-System, um seine in Turin vor-Ort produzierten Bilder an sein europäisches Sendezentrum in Paris zu übertragen.

Skylogic Italia
Die in Turin ansässige Eutelsat-Tochter Skylogic Italia betreibt eine der weltweit führenden Satelliten-Breitband IP-Plattformen. Das Operationcenter ist bestens für das Bereitstellen einer kompletten Palette an Diensten von Breitband-Services, Inhalteverteilung, IP-Videostreaming, Business-TV, maritime Anwendungen, Telefonkonferenzen, Fernkontrolle von Installationen, Telemedizin, e-learning und Voice-over-IP ausgerüstet. Der Teleport ist via Glasfaser an den Internet-Knotenpunkt in Turin angebunden und nutzt darüber hinaus Kapazitäten auf Eutelsatsatelliten, um seine Kunden in Europe, Asien, Nord- und Südamerika sowie Afrika zu bedienen. Zu den Kunden von Skylogic Italia gehören kleine und mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne, Regierungsorganisationen sowie internationale Hilfsorganisationen. Weitere Infos: www.skylogic.it

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.