Eutelsat KabelKiosk: Start des Premiumsenders auto motor und sport channel im erweiterten FamilyXL Paket

Kontinuierlicher Ausbau des Programmportfolios - Jetzt auch auto motor und sport channel, VH 1 Classic, Travel Channel, NICK Jr., Animax und Lust pur im neuen FamilyXL Paket

(PresseBox) ( Köln, )
Eutelsat KabelKiosk, die digitale Plattform zur Versorgung deutscher und europäischer Kabelnetze mit Free- und Pay-TV Programminhalten, erweitert ihr umfangreiches Senderportfolio und gibt heute den Start des neuen Premiumsenders auto motor und sport channel im neuen FamilyXL Paket bekannt. Die Senderaufschaltung ist Bestandteil des angekündigten Ausbaus von FamilyXL und umfasst zudem die Digitalsender VH1 Classic, Travel Channel, NICK Jr., Animax und Lust pur. Die neuen Programmangebote stehen Kabelnetzbetreibern und Abonnenten des neuen FamilyXL Pakets ab sofort zur Verfügung. KabelKiosk wird über die Eutelsat Schlüsselposition 9° Ost verbreitet und umfasst derzeit rund 120 digitale Programmangebote.

Der auto motor und sport channel feiert auch bei KabelKiosk seine Premiere. Das neue Programmangebot ging Anfang Juli on Air und bietet Tests und Technik sowie Reportagen und Dokus aus der Welt der Motoren. Neben Eigenproduktionen stehen hochwertige, internationale Lizenzformate auf dem Programm. Geplant ist zudem ein tagesaktuelles Nachrichtenformat. Betreiber des Senders ist die Motor Presse TV GmbH, ein Tochterunternehmen der Motor Presse Stuttgart.

"Mit weiteren, attraktiven Programmangeboten treiben wir den Ausbau des KabelKiosk kontinuierlich voran und bieten Kabelnetzbetreibern damit stets neue Möglichkeiten zur erfolgreichen Vermarktung ihrer digitalen Netze", erklärt Martina Rutenbeck, Geschäftsführern der Eutelsat visAvision GmbH. "Wir freuen uns sehr über den Start der neuen Premiumkanäle auf der KabelKiosk-Plattform, die unser Programmportfolio in idealer Weise um hochwertige Inhalte ergänzen. Mit der Fortführung unserer geplanten Wachstumsstrategie behaupten wir unsere Position als digitaler Impulsgeber auf dem deutschen Kabelmarkt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.