CANAL+ Plus Gruppe nutzt Eutelsat HOT BIRD™ für die Übertragung von TV-Kanälen an TPS-Abonnenten

(PresseBox) ( Paris, )
Die Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat jetzt einen Vertragsabschluß mit CANAL+ über die Ausstrahlung eigenproduzierter TV- Kanäle der CANAL+ Gruppe über ihre Premiumposition HOT BIRD™ auf 13° Ost gemeldet.

Das Übertragungsabkommen zwischen der CANAL+ Gruppe und Eutelsat umfasst eine Bandbreitenkapazität von 18 Mbit/s auf dem Satelliten HOT BIRD™ 7A. Diesen hatte Eutelsat am 11. März gestartet. Eutelsat verantwortet darüber hinaus die Signalzuführung der verschlüsselten Kanäle vom digitalen CANAL+ Sendezentrum in Boulogne Billancourt in der Nähe von Paris zum Eutelsat Teleport Rambouillet. Eutelsat leitet die Signale anschließend von Rambouillet aus in einem DVB-Multiplex zum Satelliten HOT BIRD™ 7A.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.