Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1116335

EUROSOLAR e.V. Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien Kaiser-Friedrich-Str. 11 53113 Bonn, Germany http://www.eurosolar.de
Contact EUROSOLAR e.V. Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien +49 228 2891448
Company logo of EUROSOLAR e.V.  Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien
EUROSOLAR e.V. Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien

Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis 2022 bis 30. Juni verlängert

(PresseBox) (Bonn, )
Auch in diesem Jahr zeichnen EUROSOLAR und die Anfang 2022 gestartete Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate die innovativsten Projekte aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien mit dem Deutschen Solarpreis aus. 

Jetzt für den Deutschen Solarpreis bewerben!

Erneuerbare Energien sind Friedensenergien – sie ermöglichen eine unabhängige Energieversorgung und werden in diesen Zeiten dringender benötigt denn je. Gemeinsam wagen wir den Aufbruch ins neue Energiezeitalter und suchen dafür die besten und innovativsten Projekte. Bewerben können sich Städte/Gemeinden, Architektinnen und Architekten, kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen, Vereine, Organisationen und Genossenschaften, Journalisten und Journalistinnen und natürlich Bürgerinnen und Bürger, die die Energiewende aktiv unterstützen.

Bewerbungen für den Deutschen Solarpreis sind bis Donnerstag, 30. Juni 2022 online möglich. 

Kernbestandteil der Bewerbung ist eine Kurzpräsentation, bei der die Schlüsselfaktoren und Kennzahlen des Projekts hervorgehoben werden. Je nach Kategorie sind eingesetzte Technologien oder Angaben zur Fläche, zum Energiebedarf, zur regenerativen Energieerzeugung, zur Reduktion der CO2-Emissionen etc. von Bedeutung. Alle Projekte müssen bereits realisiert oder soweit fortgeschritten sein, dass bereits erste Ergebnisse vorliegen. Weitere Informationen zur Bewerbung und den Bewerbungskriterien der Jury sind online zu finden.

Die Solarpreisgeschichte

Bewerberinnen und Bewerber haben die Chance, für ihr Engagement für die dezentrale Energiewende geehrt zu werden und sich in die Riege renommierter Solarpreisgewinner einzureihen. Im vergangenen Jahr wurden zukunftsweisende Projekte wie die Stadtwerke Trier für ihre klimaneutrale Trinkwasserversorgung und die Arbeitsgemeinschaft Hessischer Wasserkraftwerke ausgezeichnet, während Luisa Neubauer für ihr persönliches Engagement für Erneuerbare Energien und Klimaschutz gewürdigt wurde. EUROSOLAR ehrt mit der jährlichen Verleihung der Solarpreise seit 1994 Vorbilder und Wegbereiter, die durch Innovation und Engagement die Energiewende mit ihren Projekten und Initiativen aktiv unterstützen und den Weg in eine erneuerbare Zukunft weisen. Über 250 Projekte und Persönlichkeiten aus Deutschland und Europa wurden bereits ausgezeichnet.

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.