PresseBox
Press release BoxID: 610213 (EURONETWORK Andreas Manoussos)
  • EURONETWORK Andreas Manoussos
  • Blumenstr. 6
  • 39122 Magdeburg
  • http://www.euronetwork.de
  • Contact person
  • Andreas Manoussos
  • +49 (391) 5566051

Insektenschutz

Insektenschutz - heute wichtiger denn je!

(PresseBox) (Magdeburg, ) Insektenschutz

Nun, kurz nach den Hochwasserfluten kommen neue Probleme auf uns hinzu: Krankheiten durch Insekten! In den Feuchtgebieten vermehren sich sehr stark Mücken. Die Medien berichten stark vermehrt über erhöhte Risiken durch krankheitsübertragende Insekten. Man propagiert den wirksamen Insektenschutz. Lebensmitteldiscounter verkaufen plötzlich Insektenschutz Artikel. Wir selbst waren/sind vom Hochwasser betroffen, nun werden wir verstärkt auch Mückenopfer, weil die neuen "Elbesümpfe" gleich hinter unsern Geschäftsräumen sind. Wir von der Euronetwork wollten herausfinden, was an den vielen Aussagen zu Krankheiten, die durch Insekten übertragen werden, dran ist und haben uns mit dem Insektenschutz Experten Herrn Michael Harms aus Domersleben zu einem Kurzinterview in Magdeburg getroffen.

Euronetwork: Herr Harms, daß Insektenstiche für den Allergiker schlecht und für alle anderen Menschen, insbesondere für Kinder, unangenehm bis sehr schmerzhaft sind, ist allen bekannt.

Michael Harms: Das ist ja mit einem hoch wirksamen Insektenschutz Konzept ganz schnell aus der Welt zu schaffen.

Euronetwork: Was ist ein "hoch wirksames Insektenschutz Konzept". Sie meinen doch hoffentlich keine Chemie.

Michael Harms: Nein, keine Chemie. Habe selber kleine Kinder. Aber auch selber möchten wir uns von Chemiekeulen lieber fernhalten. Wirksamer Insektenschutz bedeutet mit speziellen hochwertigen Insektengittern die lästigen, und teils auch potentiell hoch gefährlichen, Plagegeister aus den Wohnräumen fern zu halten. Wer nicht hereinfliegen oder hereinkriechen kann, kann auch kein Blut saugen.

Euronetwork: Das gibt es billig im Baumarkt. Wozu braucht man da einen Spezialisten?

Michael Harms: Es gibt so viele Unterschiede und Lösungen, die beim Discountermarkt nicht beraten werden. Die meisten Lösungen können erst zu Hause vor Ort nach kurzer Besichtigung vorgeschlagen werden. Was nützen Ihnen die "billigsten" Angebote, wenn es doch nur einen Millimeter Spalt bedarf, und die Viecher zwängen sich dann seitlich durch und saugen wieder Ihr Blut?

Euronetwork: Wie stellt man sich diese Unterschiede vor?

Michael Harms: Einfach unterschiedliche Materialien machen den ganzen Insektenschutz entweder für die Katz, oder er funktioniert tadellos über Jahrzehnte hinweg. Nachzulesen auf: Insektenschutz

Euronetwork: Wie ist das mit den Krankheiten, die die Insekten übertragen?

Michael Harms: Das ist ein ganz böses Thema! Wer sich damit nicht rechtzeitig auseinandersetzt, ist selber schuld.

Euronetwork: Ein Beispiel bitte.

Michael Harms: Hepatitis C wird mehr durch Mücken übertragen, als durch andere Übertragungswege. Das Knochenbrecher Fiber ist auf dem Vormarsch. Und viele viele mehr. Hoch wirksamer Insektenschutz ist preiswert und ist schnell eingebaut. Schmerzt weniger, als ein Stich von einer Pferdebremse!

Euronetwork: Eine Folge des Klimawandels ...

Michael Harms: Genau! Es wird wärmer und - siehe Hochwasser - auch feuchter. Wir haben in Sachen Krankheiten duch Insekten auf unserer Webseite ein eigenes Menü mit vielen Infos und Filmen dazu. Insektenschutz

Euronetwork: Wenn jemand Fragen zu wirksamen Insektenschutz hat, wie geht er da vor?

Michael Harms: Einfach mich anrufen! Nicht so kompliziert machen! Anrufen. Die Insekten machen unser Leben schon kompliziert genug. Tel.: 0173-6186421 Wir haben für alles Lösungen! Für ALLES!


Michael Harms
Insektenschutz
Unter den Linden 9
39164 Wanzleben Börde OT Domersleben

Tel.: 0173-6168421

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.