epoq erweitert die Suchfunktionalität und steigert dadurch die Performance im Online Shop der Peek&Cloppenburg* KG Hamburg

Durch die Erweiterung der Suchfunktionalität konnte epoq die Performance der Onsite Search von Peek&Cloppenburg* Hamburg deutlich steigern

(PresseBox) ( Ettlingen, )
epoq internet services GmbH, der Experte für Online-Shop-Personalisierung, konnte durch die Erweiterung der Suchfunktionalität die Performance der Onsite Search von Peek&Cloppenburg* Hamburg deutlich steigern. Im Zeitraum vom 13. November 2019 bis 11. März 2020 stieg auf www.peek-und-cloppenburg.de die Anzahl der Bestellungen über die Suchfunktion um 29% und der durchschnittliche Bestellwert der Onsite-Search um 10%.

Modische Entdeckungsreisen erhalten Einzug in den Online Shop und steigern die Performance

Als Markenspezialist bietet Peek&Cloppenburg*, ein Traditionsunternehmen aus Hamburg, Qualität, Vielfalt und modisches Know-how aus einer Hand. Peek&Cloppenburg* Hamburg begleitet Kunden in moderner Architektur auf ihrer modischen Entdeckungsreise, auf welcher sie sich wohlfühlen sollen. Diese soll aber nicht in den Modehäusern enden, sondern auch im Online Shop fortgeführt werden. Deshalb möchte Peek&Cloppenburg* diesem hohen Qualitätsanspruch auch digital gerecht werden und damit die Performance im Online Shop steigern – das alles mit Unterstützung von epoq internet services, dem Experten für Online-Shop-Personalisierung. Seit 2012 betreibt das Modeunternehmen Peek&Cloppenburg* gemeinsam mit der Tochterfirma VAN GRAAF einen Online Shop und hat sich damit zu einem Omni-Channel-Modehaus weiterentwickelt.

Die intelligente Suche bietet Orientierung und begleitet Kunden zum gewünschten Produkt

Um auch online erfolgreich zu bleiben, müssen die Architektur der Seite und die Usability stets auf den Prüfstand gestellt werden. Aus diesem Grund hat Peek&Cloppenburg* Hamburg epoq beauftragt, die intelligente Suche epoq Search an das bestehende Shopsystem anzubinden und die Suchfunktionalität zu erweitern. Durch die intelligente Suche und den von epoq durchgeführten Umbau der Kategorien im Produktkatalog, können die Shopbesucher die gewünschten Produkte schnell und einfach finden. So wird etwa trotz Schreibfehler die richtige Kleidung angeboten und eine facettenreiche Filterfunktion hält den Kunden bis zur Kaufentscheidung auf der Seite.

Natürlich bietet eine intelligente Suche noch weitere Funktionen, wie Produktsortierung oder Weiterleitungen zu bestimmten Landingpages. Entscheidend ist jedoch, dass der Algorithmus von epoq Search auf dem vorhandenen Produktkatalog schnell und zuverlässig arbeitet. Dies hat positive Auswirkungen auf die Performance und führt zudem zu einer Minimierung des administrativen Aufwands. Das bestätigt auch Online Product Managerin Christin Augustin: „Durch die Integration der Suche epoq Search konnte nicht nur das Sucherlebnis für unseren Kunden optimiert, sondern auch der Aufwand in der Pflege deutlich reduziert werden.“

Über Peek&Cloppenburg* Hamburg

Die Unternehmensgruppe Peek&Cloppenburg* KG Hamburg ist eines der führenden Modeunternehmen, das für seine herausragende Kompetenz und Stilsicherheit bekannt ist. Von hochwertigen Basics über Designer-Kollektionen bis hin zu jungen Trendlabels – als Markenspezialist bietet Peek&Cloppenburg* Qualität, Vielfalt und modisches Know-how aus einer Hand. Derzeit ist das Unternehmen mit 24 Standorten in Deutschland präsent und seit 2001 mit dem Einzelhandelskonzept VAN GRAAF auf internationaler Ebene mit 16 Stores in fünf europäischen Ländern deutlich etabliert.

* Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Der genannte Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.