Eplan stellt neues Webcast-Konzept vor

Schneller Wissensaufbau in 30 - 60 Minuten

„Wir haben mit dem erweiterten Angebot an Webcasts eine Struktur geschaffen, die schnell und treffsicher zur passenden Online-Veranstaltung führt“, sagt Gabriele Geiger, Marketing Director (Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG)
(PresseBox) ( Monheim, )
Die digitale Wissensvermittlung wird zusehends entscheidender. Lösungsanbieter Eplan kommt diesem Trend entgegen und hat ein neues Webcast-Konzept aufgesetzt. In übersichtlichen Slots von 30 – 60 Minuten erhalten Teilnehmer konkrete Hilfestellungen für das Tagesgeschäft. Praxisnahe Formate wie das Virtual Café oder Best-Practice-Webcasts bieten Anwendern wie Entscheidern gleichermaßen Einblicke in neue, innovative Arbeitsweisen.

Unterschiedliche Formate für Anwender und Entscheider kennzeichnen das neue Webcast-Konzept von Eplan. Der direkte Know-how-Aufbau steht im Zentrum, und Experten wie auch Kunden geben Interessierten hier tiefe Einblicke – auch hinter die Kulissen. Gabriele Geiger, Marketing Director bei Eplan erklärt: „Wir haben mit dem erweiterten Angebot an Webcasts eine Struktur geschaffen, die schnell und treffsicher zur passenden Online-Veranstaltung führt.“ Unterteilt in die Kategorien „Software“ für Anwender und „Projekte“ für Entscheider ist die Orientierung einfach.

Praxisnahe Formate: Virtual Café / Online-Coach

Im zweiwöchigen Turnus findet das „Virtual Café“ statt, in dem Tipps und Tricks zur Anwendung von Eplan vermittelt werden. Für den 11.03. können sich Interessierte beispielsweise zum Thema „Datenexport und Beschriftung“ noch anmelden. Ein weiteres Format ist der „Online Coach“. Hier werden komplexe Themen beleuchtet – beispielsweise die Migration der früheren Version Eplan 5 auf die aktuelle Software-Umgebung von Eplan Electric P8.

In beiden Formaten findet ein direkter Austausch unter allen Teilnehmern statt. Fragen werden online gestellt und direkt praxisnah in der Session beantwortet.

Direkt mit Kunden ins Gespräch kommen

Die Kategorie „Projekte“ lädt Entscheider ein zum Blick hinter die Kulissen. Hier werden in den Rubriken Best Practice, News und Process ganz unterschiedliche Themen fokussiert. Best Practice bietet die Chance, direkt mit Kunden ins Gespräch zu kommen. Manager erhalten hier Hintergründe zu Herausforderungen und Lösungswegen anderer Unternehmen. Am 17. März gewähren beispielsweise CadCabel und Moser Einblicke in die täglichen Herausforderungen ihrer Kabel- und Kabelbaumkonstruktion.

Die News-Webcasts informieren über neuste Entwicklungen im Themenumfeld Engineering. Process adressiert ein ganz aktuelles Thema: die Optimierung von Unternehmensprozessen mit ganzheitlichem und fachübergreifenden Blick auf das große Ganze. Am 04.03. steht hier das Thema „Wettbewerbsvorteile durch Datendurchgängigkeit in ERP- und PDM-Systemen“ auf dem Programm.

Nächste Webcast-Termine im Überblick:
  • Process / 04.03. / 16.00 h
Integration von Eplan in PDM- und ERP-Systeme
  • Virtual Café /11.03. / 16.00 h
Datenexport & Beschriftung
  • Online Coach / 17.03. / 10.00 h
Migration Eplan 5 zu Eplan Electric P8
  • Best Practice / 17.03. / 15.30 h
Kabelbaumerstellung im Sonderfahrzeugbau

Interessierte melden sich kostenlos an unter: https://www.eplan.de/unternehmen/events/webcasts
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.