ePages liefert die neue globale E-Shop Plattform für 1&1-Kunden

Mit dem neuen Partner 1&1 baut ePages seine Spitzenposition als führender Anbieter von Onlineshop-Software aus / Die Zahl der ePages-Shops steigt damit auf mehr als 120.000

(PresseBox) ( Hamburg, )
ePages liefert künftig die Technologie-Plattform für die 1&1-Shops und wird exklusiver Partner von 1&1 für Onlineshop-Software in Europa, USA und Kanada. Die Lizenz­vereinbarung bildet für ePages den größten Auftrag der Firmengeschichte.

1&1 und ePages werden gemeinsam die E-Shop Bestandskunden der 1&1 auf die neue ePages-Plattform migrieren. Alle vorhandenen Kundendaten und Shop-Layouts bleiben dabei erhalten. Neukunden können ab sofort die ePages-Technologie nutzen.

Dank der neuen Partnerschaft ist 1&1 der erste große Provider, der ePages-Shops in den USA und Kanada anbietet. Speziell für den US-Markteintritt hat ePages eine Reihe von Integrationen entwickelt und weitere Technologiepartnerschaften geschlossen: FedEx, UPS, Avalara (Steuern), Authorize.net (Bezahlung) und ab dem 2. Quartal 2014 auch US Postal Service, Quickbooks (Buchhaltung) und Shipwire (Fulfillment) können - neben bereits bestehenden Integrationen wie Amazon, eBay und PayPal - direkt im Shop genutzt werden. In Europa sind die neuen 1&1-Shops in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien verfügbar.

"Mit 1&1 gewinnen wir Europas größten Hosting-Provider als Kunden und gleichzeitig einen wichtigen strategischen Partner für den Markteintritt in den USA. Unser Geschäftsmodell, den wachsenden Markt für Onlineshops partnerschaftlich zu erschließen, hat 1&1 überzeugt. Die E-Commerce-Kompetenz von ePages, gepaart mit der Reichweite und Vermarktungskompetenz von 1&1, bildet eine perfekte Lösung für kleine und mittelständische Firmen", sagt ePages-CEO Wilfried Beeck.

1&1-CEO Robert Hoffmann kommentiert die Vereinbarung: "Professionelle E-Shops werden zunehmend zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für kleine und mittelständische Unternehmen. Um unseren Webhosting-Kunden vom Einsteiger bis zum Profi eine leistungsfähige und benutzerfreundliche E-Commerce-Lösung zu bieten, haben wir uns für die Integration eines Partners entschieden. Bei ePages haben uns das große Leistungsspektrum und die internationale E-Commerce Expertise überzeugt. Kein anderer Anbieter von Onlineshop-Software hat so viel Erfahrung damit, eine große Zahl an Shops in vielen Ländern zu betreiben und stets up to date mit den Markttrends zu sein."

ePages musste für 1&1 besondere Sicherheitsstandards erfüllen: Die Infrastruktur für den Betrieb der Onlineshops ist in Europa und USA jeweils doppelt vorhanden (Geo-Redundanz). Die Synchronisation erfolgt in Echtzeit, sodass die 1&1-Shops ausfallsicher sind. Eigens für den neuen Kunden absolvierte ePages eine umfangreiche Sicherheitsüberprüfung, ausgerichtet am OWASP-Standard für die Sicherheit von Web-Applikationen.

1&1-Kunden profitieren künftig nicht nur vom bestehenden Leistungsspektrum der ePages-Software, sondern auch von weiteren integrierten Leistungen. So wird unter anderem das 1&1-Zahlungssystem iPayment zukünftig in den Shops zur Verfügung stehen. 1&1 ist zudem der erste Provider, der die neu entwickelte ePages REST-API nutzt, mit der sich Drittsysteme leichter integrieren lassen. Die Flexibilität und das Tempo beim Anbinden von Zahlungsmethoden, Preisvergleichsportalen, ERP-Systemen und Marketing-Tools steigen dadurch enorm.

ePages erschließt Geschäftskunden neue Umsatzquellen im E-Business. Der Software-Spezialist ermöglicht seinen Partnern, mit State-of-the-art Onlineshops innerhalb weniger Monate ein eigenes E-Commerce-Geschäft aufzubauen. Damit können ePages-Partner den Bedarf ihrer Kunden nach Onlineshops optimal erfüllen, ohne ein eigenes Shopsystem zu entwickeln.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.