Familienfreundlich ist gesund: neuer Mobilfunk-Tarif club Gesundplus family

-ensercom und die Gesundplus GmbH starten neuen Telefon-Tarif

www.ensercom.de (PresseBox) ( Legden, Singen, )
Gesundheitsvorsorge und Familienfreundlich - Die Gesundplus GmbH bietet ab sofort den Betriebskrankenkassen und deren Mitgliedern einen gemeinsam mit der ensercom entwickelten Mobilfunktarif an. Dieser neue Tarif wird über das Portal www.clubgesundplus.de vertrieben und bietet Familien hohe Sparpotentiale sowie echte Mehrwerte beim mobilen Telefonieren. Die Gesundplus GmbH mit Sitz im Münsterland betreibt das Online-Portal „www.clubgesundplus.de“ und ist Dienstleister und Partner der Betriebskrankenkassen. Die ensercom ist der Betreiber des Mobilfunktarifes.

Der Tarif in Zahlen:
• Familienmitglieder telefonieren kostenlos untereinander
• Neben der Hauptkarte können bis zu vier Karten kostenlos genutzt werden
• Ab der zweiten Karte werden die Aktivierungsgebühren gespart
• Ab der zweiten Karte entfallen die monatlichen Grundgebühren
• Grundgebühr: 5 Euro monatlich, Aktivierungsgebühr einmalig: 10 Euro
• Gespräche in bester D-Netz-Qualität für 10 Cent/Minute in alle Netze


Die Partner

ensercom setzt damit nach dem im Mai erfolgreich gestarteten yukoono-Tarif seine erfolgreiche Geschäftspolitik mit individuellen Mobilfunkangeboten für spezialisierte Märkte konsequent fort. Carsten Becker, Geschäftsführer der ensercom: „Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit der Gesundplus GmbH. Neue Wege im Marketing und bei der Kundenbindung werden hier konsequent umgesetzt. Im Gesundheitswesen ist ein sehr interesanter Wettbewerb um die Versicherten entstanden, der nun folgerichtig den Versicherten und ihren Familien zugute kommt.“

Das Portal „www.clubgesundplus.de“ bietet den Versicherten die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu günstigen Konditionen zu bestellen. Der neue Tarif ist somit ganz im Sinne des Geschäftsführers Michael Roters: „Wir wollen unseren Kunden echte Mehrwerte bieten, und legen dabei großen Wert auf Qualität. Deshalb passt dieser Tarif sehr gut zu unserem Angebot.“


Über den Club Gesundplus
Mittlerweile können über 2,5 Millionen Versicherte von 26 Betriebskrankenkassen bundesweit auf das Portal zugreifen, das über 250 Produkte und Dienstleistungen rund um die Familie und die Bereiche Vorsorge, Gesundheit, Wellness und Erholung beinhaltet.
www.clubgesundplus.de


Über die ensercom
Die ensercom GmbH stellt als erfahrenes Telekommunikationsunternehmen und Service Provider ihren Vertriebspartnern und Marken (wie z.B. www.starfinanz.de, www.frankfurter-rundschau-online.de, www.yukoono.de, www.moblack.de und weitere) Plattformen zum Aufbau eigener Mobilfunkangebote zur Verfügung. Darüber hinaus berät die ensercom beim Aufbau neuer Geschäftsmodelle für Kundenbindungssysteme und unterstützt bei deren Vermarktung. Die ensercom Partner können sich somit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und erhalten ein auf sie und ihre Endkundenbedürfnisse zugeschnittenes Mobilfunkprodukt.
Die ensercom GmbH mit Sitz in Singen am Bodensee ist ein Tochterunternehmen der ensercom Holding AG, Schweiz. Ziel der ensercom Gruppe ist es die Marktführerschaft unter den MVNEs zu erreichen und als White Label Anbieter die Marken der Vertriebspartner signifikant und nachhaltig zu stärken. Weitere Infos: www.ensercom.de

KONTAKT
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ensercom.de, Bildmaterial über presse@ensercom.de.

Presseteam ensercom GmbH: presse@ensercom.de, Tel. 030-20188565
Presseanfragen Club Gesundplus: presse@gesundplus.info, Tel. 02566 -9091112
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.