Innovativer Selbstveriegelnder IEC-Steckverbinder

Patentierter selbstverriegelnder IEC-Steckverbinder für mehr Sicherheit

IEC-Lock - Selbstverriegelnder IEC Verbinder (PresseBox) ( Tuningen, )
Der neue IEC-Lock C13 Kaltgerätesteckverbinder der Firma Scolmore ist ein patentiertes, innovatives und revolutionäres selbst verriegelndes IEC-Steckverbindersystem. IEC-Lock wird in Deutschland von der Firma Engelking Elektronik GmbH vertrieben und passt in alle handelsüblichen IEC-Eingänge C14. Die innovative Technik besticht durch einfache Handhabung und Kompatibilität, wenn Sie den IEC-Lock Steckverbinder in den Eingang stecken verriegelt er automatisch und kann nur durch zurückziehen des roten Verriegelungszapfens gelöst werden. So wird ein unbeabsichtigte Trennung der Stromzuführung bei Elektrogeräten wie Computern und Mischpulten verhindert.

IEC-Lock ist zudem ideal für vibrationsgefährdete Geräte, wo handelsübliche Kaltgerätesteckverbinder zu einer unbeabsichtigten Trennung führen könnten. Dies ist besonders wichtig in Anwendungen die eine ununterbrochene Stromzufuhr fordern.

Die Steckverbinder werden gebündelt geliefert um Knicke in den Kabeln zu verhindern und eine einfache Installation zu ermöglichen. Standardversionen sind mit GB Stecker, US Stecker rechts-abgewinkeltem Schukostecker, Kaltgerätestecker C14 oder mit abgemantelten und abisolierten Andern erhältlich. Die Standardkabellängen betragen 2 und 3 Meter und sind in den Farben schwarz, orange, blau, grau und weiß verfügbar. Kundenspezifische Versionen sind auf Anfrage ebenfalls lieferbar.

Typische Anwendungsberiche sind Datentechnik, Rundfunk, Motorsport sowie die Medizintechnik und alle Bereiche wo eine ununterbrochene Stromzufuhr unerlässlich ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.