Servicewissen intelligent digitalisiert: Carl Zeiss Microscopy erhält den Empolis Customer Solution Award 2021

Laila Weiland und Klaus Müller von Carl Zeiss Microscopy freuen sich über den Empolis Solution Award 2021.
(PresseBox) ( Kaiserslautern, )
Im Rahmen des "Empolis:Exchange Summit 2021" wurde die Carl Zeiss Microscopy GmbH mit dem "Empolis Customer Solution Award 2021" ausgezeichnet. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Jena, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Mikroskopen und ein führender Anbieter von Mikroskoplösungen für Biowissenschaft und Materialforschung, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle.

Mit dem Customer Solution Award würdigt Empolis jährlich die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Einführung von intelligenten Servicelösungen. Dieses Jahr das Wissensmanagement-System "Mira" von Carl Zeiss Microscopy, das auf der cloudbasierten Standardlösung Empolis Service Express® fußt.

Mit Mira digitalisiert Carl Zeiss Microscopy das gesamte Wissen für weltweit über 1.000 Servicemitarbeiter, beschleunigt Prozesse und steigert die Servicequalität. Sämtliche Experteninformationen aus Anleitungen, Dokumentationen, Ersatzteilkatalogen, gelösten Fällen aus Ticket-Systemen und sogar Marketing-Dokumenten werden über eine zentrale und einfache Navigation zur Verfügung gestellt – in 12 Sprachen und sowohl on- als auch offline.

Andreas Klüter, Co-CEO und CTO von Empolis: "Wir gratulieren Carl Zeiss Microscopy sehr herzlich zum Customer Solution Award! Die erfolgreiche Digitalisierung von Servicewissen hat unter anderem dazu beigetragen, dass die Lösungsgeschwindigkeit im Service um beachtliche 30 Prozent gesteigert werden konnte."
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.