Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1088041

Emerson Process Management GmbH & Co. OHG Katzbergstr. 1 40764 Langenfeld, Germany http://www.emerson.de
Contact Ms Ayhan Ronai +49 511 2136862

Emerson bringt neues Miniatur-Absperrventil mit Kipphebelmechanismus für den Einsatz in klinischen Laborgeräten auf den Markt

ASCO Absperrventil der Baureihe 062 mit Kipphebelmechanismus in austauschbarer 16-mm-Ausführung ermöglicht optimierte Anpassung kompakter Fluid-Handling-Ventilinseln zur Maximierung der Funktionalität und Flexibilität

(PresseBox) ( Langenfeld, )
Emerson hat heute das ASCO Absperrventil der Baureihe 062 mit Kipphebelmechanismus vorgestellt, das speziell für die anspruchsvollsten Fluid-Control-Ventilinseln in klinischen Laboren entwickelt wurde. Dazu gehören Hämatologie- und Immunoassay-Analysegeräte, Probenvorbereitungs- und Voranalysegeräte sowie Instrumente zur DNA-Sequenzierung. Die kompakte Größe der 16-mm-Ventile ermöglicht die einfache Integration in komplexe Fluid-Handling-Ventilinseln, wodurch der Platzbedarf, das Gewicht und die Leistungsaufnahme reduziert werden können. Das Ventil bietet außerdem 2-Wege- und 3-Wege-Funktionen, um die Flexibilität und Vielseitigkeit zu optimieren.

ASCO Absperrventile mit Kipphebelmechanismus ermöglichen die Regelung von neutralen und äußerst aggressiven Flüssigkeiten, die in nahezu allen Arten von Analysegeräten zum Einsatz kommen. Der einfach zu spülende Kipphebelmechanismus verhindert in Kombination mit einer Trennmembran die Übertragung von Wärme auf die teuren Reagenzien, die bei der In-vitro-Diagnostik verwendet werden und eliminiert das Potenzial für das Hängenbleiben und Verstopfen des Ventilsitzes. Die hermetische Trennung des Steuermechanismus verhindert die Verunreinigung durch Partikel, die durch die Reibung der beweglichen Teile entstehen und gewährleistet so die maximale Reinheit der flüssigen Proben.

Die ASCO Absperrventile der Baureihe 062 mit Kipphebelmechanismus sind für den Einsatz mit neutralen oder äußerst aggressiven Flüssigkeiten in klinischen Diagnose- und Laborgeräten konzipiert. Die Trennmembran verhindert Wärmeübertragung und der spezielle Kipphebelmechanismus verfügt über einfach zu spülende, kleinvolumige interne Hohlräume. Mit einer Größe von 16 mm und sowohl 2-Wege- als auch 3-Wege-Funktionen ist das Ventil mit den meisten anderen 16-mm-Absperrventilen auf dem Markt austauschbar. Zu den typischen Anwendungen gehören In-vitro-Diagnostik, Hämatologie, DNA-Sequenzierung und industrielle Flüssigkeitsanalysatoren.
Die Ventile der Serie 062 haben ein kleineres Innenvolumen, was das Kontaminationsrisiko, den Wartungsaufwand und den potenziellen Reagenzienabfall reduziert. Das Ventil bietet Aufflansch- und Steckanschluss-Montageausführungen, um die Installation zu erleichtern, sowie eine lange Lebensdauer von 10 Millionen Zyklen, die die Zuverlässigkeit der Geräte erhöht.

„Die neuen ASCO-Ventile der Serie 062 bieten eine zuverlässige und präzise Flüssigkeitssteuerung für eine Vielzahl von Anwendungen in der analytischen Messtechnik und in der Medizintechnik“, sagt Sven Richter, Vice President für Analyse- und Medizintechnik des Geschäftsbereichs Automation Solutions von Emerson. „Wir verstehen, dass unsere OEM-Kunden gezwungen sind Produkte schneller auf den Markt zu bringen und gleichzeitig die Produktion und Kosteneffizienzen zu verbessern, die es ihnen ermöglichen, auf wettbewerbsintensiven Märkten erfolgreich zu sein. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden dieses neue Produkt der Serie 062 an.“

https://www.emerson.com/de-de/news/automation/21-10-asco-series-062

Website Promotion

Website Promotion

Emerson Process Management GmbH & Co. OHG

Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri ist ein globales Technologie- und Engineering-Unternehmen und bietet seinen Kunden innovative Lösungen für industrielle, kommerzielle und private Anwendungsgebiete. Der Geschäftsbereich Automation Solutions unterstützt Unternehmen in der Prozess-, Hybrid- und Diskretfertigung dabei, die Produktion zu maximieren, das Personal und die Umwelt zu schützen und gleichzeitig ihre Energie- und Betriebskosten zu optimieren. Der Geschäftsbereich Commercial and Residential Solutions hilft, die Lebensqualität und Gesundheit der Menschen sicherzustellen, die Nahrungsmittelqualität und -sicherheit zu schützen, die Energieeffizienz zu steigern und eine nachhaltige Infrastruktur zu erschaffen.
Besuchen Sie www.EmersonProcess.de für weitere Informationen.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.