Eloqua "Road to Revenue"-Tour kommt im Herbst nach Deutschland und in die Schweiz

Veranstaltungen zum Thema Marketing Automation in Frankfurt, München und Zürich

(PresseBox) ( London, )
Eloqua, ein führender Anbieter von Lösungen für Revenue Performance Management, wird auf seiner ersten europäischen "Road to Revenue"-Tour im Oktober in Frankfurt, München und Zürich Station machen. In den ganztägigen Veranstaltungen dreht sich alles um die Themen Marketing Automation und Lead Management. Die Events richten sich an Eloqua-Anwender sowie an alle interessierten Marketiers und bieten Tipps und Informationen sowie Fallstudien zum Thema Marketing Automation.

Eloqua unterstützt B2B- und B2C-Marketiers dabei, ihre Kenntnisse über Marketing Automation-Technologie und deren Anwendung zu erweitern - dabei geht es auch um ein besseres Verständnis der Prozesse und Methoden in Marketing und Vertrieb. Ein Fokus liegt auch auf Programmen zur Kundenbindung und zur Steigerung der Bekanntheit von Marken.

Das Event bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, sich mit anderen Marketing-Profis auszutauschen und mehr über die aktuellen Trends zur Umsatzsteigerung zu erfahren. Neben Fallstudien von Eloqua-Kunden gibt es Break-out-Sessions zu Themen wie Datenschutz und Social Media. Außerdem liefert Eloqua einen Einblick in die Produkt-Roadmap für die kommenden Monate.

Die Termine für die "Road-to-Revenue"-Tour im deutschsprachigen Raum:
- 9. Oktober, Frankfurt, Hilton Frankfurt, Registrierung unter http://roadtorevenue.eloqua.com/...
- 11. Oktober, München, Sofitel München Registrierung unter http://roadtorevenue.eloqua.com/...
- 25. Oktober, Zürich, The Dolder Grand Registrierung unter http://roadtorevenue.eloqua.com/...

"Wir freuen uns, dass wir unsere Roadshow in diesem Jahr zum ersten Mal für Nichtkunden öffnen", sagt Günter Sandmann, Director Central Europe bei Eloqua. "Diese lokalen Events bieten die ideale Gelegenheit für Marketiers, sich mit lokalen Experten zu vernetzen, deren praktische Tipps sie sofort gewinnbringend umsetzen können."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.