Reinigung einer Müllverwertungsanlage mit Cold PowAir - Kalte Trocken Druck Luft und sonst nichts... KDL-Verfahren

PRESSEAUSWERTUNG JR/mh Egger PowAir Cleaning GmbH

Reinigung einer Müllverwertungsanlage mit Cold PowAir - Kalte Trocken Druck Luft und sonst nichts... KDL-Verfahren
(PresseBox) ( Eugendorf / Salzburg, )
Egger PowAir Cleaning GmbH - Industrieanlagen- Reinigung - mobil in ganz Europa - 24 Stunden am Tag - 7 Tage die Woche (24/7) reinigt Müllverbrennungsanlagen mit Kalter Trocken Druck Luft und sonst nicht...

Mit dem von Robert Egger entwickelten Reinigungsverfahren, das seit Jahren Stand der Technik bei der Industrieanlagen-Reinigung darstellt, gibt es keine Sekundär-Reststoffe wie dies zum Beispsiel bei Schlacke-Reinigung, Glasgranulat-Reinigung und Soda-Strahlen der Fall ist.

Das Reinigungsmittel beim Egger Cold PowAir-Verfahren ist kalte Luft, die sich bei der Reinigung buchstäblich in Luft auflöst.

In Industrieanlagen für die Müllverwertung entstehen hohe Anpackungen. Staubschichten und Reststoffablagerungen erreichen teilweise eine Dicke von 5 bis 10 oder mehr Zentimetern. Egger PowAir Cleaning saugt die abgestrahlten Reststoffe sofort wieder ab. Dadurch kommt es zu keinen Belastungen von benachbarten Industriemaschinen.

Sehen Sie nachstehende Fotogalerie von der Reinigung einer großen Müllverwertungsanlage in Deutschland.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.