MailStore-Goldwettbewerb: Die Gewinner stehen fest

Gewinner_Goldwettbewerb.jpg (PresseBox) ( Wetzlar, )
Vom 18. Oktober bis zum 22. Dezember 2010 konnten registrierte Fachhandelspartner der EBERTLANG Distribution GmbH (www.ebertlang.com), dem Spezialdistributor für Infrastruktur-Software für Microsoft Windows, Punkte beim Kauf von MailStore-Vollversionen, Upgrades oder Renewals sowie bei der Werbung neuer MailStore-Partner sammeln. Der Distributor EBERTLANG und die deepinvent Software GmbH, Hersteller von MailStore (www.mailstore.de), der beliebtesten E-Mail-Archivierungslösung für SMB, lobten für die ersten fünf Plätze Goldgewinne im Gesamtwert von über 5.000 Euro aus. Mehr als 300 IT-Profis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen am Wettbewerb teil - nun stehen die fünf Gewinner fest:

Den Hauptgewinn, vier Goldmünzen „Krügerrand“, konnte sich die ITXTRA GmbH aus Reichshof-Hahn sichern. Channel Managerin Agnes Bergk (Foto Mitte) überreichte den glücklichen Gewinnern und Geschäftsführern Yvonne (Foto links) und Ulf Bitter (Foto rechts) die Münzen im Wert von über 2.500 Euro. Den zweiten Platz belegte das Team der AS Electronics aus Lohr und gewann eine Goldmünze „Känguruh 2010“ zu einer Unze. Knapp dahinter landeten die Vertriebler der DIDAS AG aus Berlin, die einen Goldbarren zu einer Unze gewonnen haben. Über den vierten Platz, einen Goldbarren zu 20 Gramm, konnten sich die Damen und Herren der Bosse PC-Beratung aus Hamburg freuen. Den letzten Platz auf einen Gewinn, einen Goldbarren zu zehn Gramm, sicherte sich schließlich die intercept Consulting aus Ratingen.

„Unser Goldwettbewerb war ein voller Erfolg – über 300 Teilnehmer sprechen für sich“, freut sich Steffen Ebert, CEO von EBERTLANG. „Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich und hoffen auf eine ähnliche Resonanz beim nächsten Wettbewerb“, so Ebert abschließend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.