Gomez und Rackspace schließen Partnerschaftsabkommen ab

Rackspace nutzt Web Performance Management von Gomez und bietet dies auch seinen Geschäftskunden an

Tom Meusel, Vice President Worldwide Channel Sales bei Gomez, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Rackspace. (PresseBox) ( Hamburg, )
Gomez, führender Anbieter für Web Application Experience Management, kündigt ein Partnerschaftsabkommen mit dem IT-Hosting-Anbieter Rackspace an. Im Rahmen des Abkommens, das innerhalb des Gomez PartnerFirst XF Programms geschlossen wurde, nutzt Rackspace die Gomez ExperienceFirst-Anwendungsplattform. Das Unternehmen kann damit die Leistungsfähigkeit seiner Webanwendungen testen und messen und diese aus der Nutzerperspektive heraus zu verbessern.

Darüber hinaus wird Rackspace seinen Kunden die Dienste von Gomez zusätzlich zu seinen eigenen Überwachungsservices zur Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit von Anwendungen anbieten.

Kunden, die sich für diese Option entscheiden, können die Qualität ihres Online-Angebots mithilfe dieser Dienste gezielt steigern. Dazu werden Webseiten-Performance-Daten von über 150 weltweit verteilten Internet-Backbone-Knoten und über 40.000 Endbenutzer-Desktops erfasst und ausgewertet. Da die Webseite-Performancetests von Gomez außerhalb der Unternehmens-Firewall durchgeführt werden, können Kunden realistisch einschätzen, welche Erfahrungen die Benutzer mit ihrer Webseite machen.

„Mit Gomez können wir und unsere Kunden die Performance von Webseiten messen, sodass das Webangebot im Sinne der Nutzer kontinuierlich verbessern werden kann“, so Scott White, Director of Channel Sales bei Rackspace.

„Rackspace hat die Bedeutung von optimierten Webanwendungen klar erkannt“, erklärt Tom Meusel, Vice President Worldwide Channel Sales bei Gomez. „Um derart hochwertige Hosting-Dienste bereitstellen zu können, sind Performance-Management-Informationen wie sie Gomez anbietet, unerlässlich. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und dauerhafte Zusammenarbeit mit Rackspace.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.