Dymax unterstützt Hersteller von medizinischen Geräten auch weiterhin im Kampf gegen die Corona Pandemie

Die UV-härtenden Klebstoffe von Dymax eignen sich zur Herstellung von zahlreichen medizinischen Produkten für Test-, Impf- und Intensivstationen

Medizinische UV-Klebstoffe von Dymax sind ideal für die Herstellung von medizinischen Geräten
(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Immer noch hat die Corona-Pandemie die ganze Welt fest im Griff und stellt damit Hersteller von Medizinprodukten bei der Produktion von Geräten zur medizinischen Notfallversorgung dauerhaft vor außergewöhnliche Herausforderungen. Nicht nur ist der Bedarf an Beatmungsgeräten auf den Intensivstationen seit Beginn der Pandemie deutlich gestiegen, sondern es werden auch für die Durchführung der Impf- und Testkampagnen unzählige Einwegspritzen und weitere medizinische Verbrauchgüter benötigt.

Egal ob es sich um Katheter, Schläuche, Atemmasken, Bluttransfusionssets, Infusionsnadeln, In-vitro Testkits oder Spritzen handelt: Grundvoraussetzung für das dauerhafte und zuverlässige Funktionieren aller medizinischen Geräte ist die einwandfreie Verbindung zwischen den einzelnen Bestandteilen. Mit seinen hochspezialisierten, lichthärtenden Materialien und Aushärtungsgeräten leistet Dymax einen wertvollen Beitrag zur Herstellung von medizinischen Geräten und Verbrauchsmaterialien sowie Point-of-Care-Testkits.

Hier verfügen die lichthärtenden Klebstoffe von Dymax über entscheidende Vorteile für den Herstellungsprozess, denn sie härten mit Hilfe von UV/Breitband- bzw. LED-Licht in wenigen Sekunden klebfrei aus. Darüber hinaus sind sie geeignet, nicht nur die klassischen Materialien wie PC, PVC und PET einwandfrei miteinander zu verbinden, sondern ebenso schwer zu verklebende Kunststoffe wie COC/COP-Folienlaminate, Nylon 12 und PEBA, die häufig zur Herstellung komplexer medizinischer Geräte verwendet werden.

Die lösungsmittelfreien medizinischen Produkte von Dymax sind bereits vielseitig erprobt und erfüllen - wo benötigt - die strengen Anforderungen der Medizinproduktindustrie, einschließlich IS0 10993-Zertifizierung, Biokompatibilität und Gamma, Ethylenoxid, E-Beam-Sterilisationsmethoden. Ein weiterer Vorteil zahlreicher innovativer Dymax UV-Klebstoffe ist die integrierte Encompass®-Technologie. Sie bietet die Möglichkeit, sowohl manuelle als auch automatisierte Produktionsprozesse mit Hilfe von zwei kombinierten Kontrollmechanismen – dem See-Cure Farbumschlag während der Aushärtung und der Ultra-Red®-Fluoreszenz-Technologie – noch effektiver und vor allem sicherer zu gestalten. Damit ermöglicht Dymax den Herstellern schnellere Verarbeitungsprozesse und höhere Produktionsraten, also genau die Voraussetzungen, die für die Herstellung von Diagnose- und Behandlungsgeräten sowie medizinischen Verbrauchsmaterialien während einer Pandemie besonders gebraucht werden.

Weitere Informationen zum Unternehmen und unseren Produkten: www.dymax.de

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.