ECM-Technologien von d.velop jetzt auch in Südafrika verfügbar

Erfolgreicher Eintritt in den südafrikanischen Markt mit Enterprise Content Management (ECM) Technologien rund um Microsoft SharePoint

(PresseBox) ( Gescher, )
Mit dem bekannten Distributions- und Beratungshaus Oystech aus der Nähe von Pretoria hat sich einer der erfolgreichsten ECM Softwareimporteure für die SOA (serviceorientedarchitecture) basierten ECM Technologien von d.velop entschieden.Oystech hat bereits in der Vergangenheit erfolgreich europäische Softwaretechnologien in Südafrika eingeführt und sieht mit der neuen Partnerschaft eine starke Basis zur Ausbreitung der Aktivitäten im MS SharePoint Markt durch die plugin Technologie "ecspand". Das Unternehmen wird von Daan Bornman geleitet, welcher sich in unterschiedlichen Managementfunktionen bereits seit über 15 Jahren im südafrikanischen ECM Umfeld einen Namen gemacht hat.

Daan Bornman, CEO Oystech, erläutert die Hintergründe der Partnerschaft: "Wir sind immer sehr interessiert an neuen innovativen Technologien, insbesondere aus Europa. Da wir ein zwar kleines, aber sehr gut vernetztes Unternehmen sind, ist für uns eine Konzentration auf wenige Produkte eine wichtige Grundvoraussetzung in der Umsetzung unserer Funktion als Distributor. Die Empfehlung eines befreundeten europäischen Businesspartners, sich näher mit der "ecspand" Technologie zu beschäftigen, war wirklich Gold wert für uns. Wir haben bereits im ersten Gespräch das enorme Potential für den südafrikanischen ECM und SharePoint Markt erkannt und konnten die d.velop AG von unserem Distributionskonzept überzeugen. 'ecspand' ist wirklich eine Lösung, auf die alle Unternehmen mit Microsoft Fokus immer gewartet haben. Sie deckt alle Anforderungen an moderne ECM Systeme ab, ist vollständig in SharePoint integriert und ist im Vergleich zu marktbegleitenden Lösungen in Südafrika sehr preisattraktiv".

Heinz B. Wietfeld, Director of Sales der d.velop International GmbH ergänzt: "Wir freuen uns, wie schnell sich der exzellente Ruf von "ecspand" aus Europa bis zur Südspitze des afrikanischen Kontinents ausgebreitet hat. Unser neuer Partner Oystech, mit seinem exzellenten Reseller-Netzwerk in Südafrika, hat uns sehr schnell überzeugt. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und sicherlich auch schnellen Erfolge mit unseren Kollegen bei Oystech. Wir stehen gemeinsam mit Oystech bereits mit diversen - auch sehr großen - Systemintegratoren in finalen Gesprächen zur Einbindung von 'ecspand' in die jeweiligen Partnerportfolios."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.